24.06.2020 08:58 Uhr

In Portugal: Nicole Scherzinger trifft die Eltern von Thom Evans

Mit Ex-Rugby-Spieler Thom Evans scheint Nicole Scherzinger ihr großes Liebesglück gefunden zu haben. In Portugal traf sie nun seine Eltern.

Tom Rose / Shutterstock.com

Am Sonntag (21. Juni) feierten Familien in vielen Ländern den Vatertag. Anlass auch für Ex-Rugby-Star Thom Evans (35), seinen Vater Brian und seine Mutter Sally in deren Heimat Portugal zu besuchen – trotz Corona-Einschränkungen. Und der Schotte kam nicht allein. Bei der Gelegenheit stellte Evans seinen Eltern gleich seine Freundin, Pussycat-Dolls-Frontfrau Nicole Scherzinger (41, „Her Name is Nicole“), vor. Den Fotobeweis präsentierte er auf Instagram.

Auf dem Schnappschuss sind Scherzinger, Evans und seine Eltern lächelnd in ihrem Haus vor abendlicher Kulisse zu sehen; die US-Sängerin legt ihre Arme um den ehemaligen Sportstar. Neben dem Foto ist zu lesen: „Herzlichen Vatertag, Papa. Ich liebe dich, starker Brian.“

View this post on Instagram Happy Fathers Day Dad! Love ya 9 iron Brian x A post shared by Thom Evans (@te11) on Jun 21, 2020 at 5:16am PDT

Der Schotte, der auch als Model arbeitet, lernte die 41-jährige Musikerin einem Bericht der „Daily Mail“ zufolge vergangenen Oktober kennen, als er in England an der Promi-Version von „The X Factor“ teilnahm, bei der Scherzinger in der Jury sitzt. Während der Weihnachtsfeiertage soll der 35-Jährige bereits ihre Eltern Rosemary und Alfonso kennengelernt haben.

Jahrelange Achterbahnfahrt mit Lewis Hamilton

Die „Don’t Cha“-Interpretin befand sich zuvor acht Jahre lang in einer On-Off-Beziehung mit Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (35), die einer Achterbahnfahrt glich. Mit Thom Evans könnte sie nun ihr großes Liebesglück gefunden haben.

(wag/spot)