Dienstag, 23. November 2010 18:45 Uhr

Indiens Superstar Shah Rukh Khan: Lobeshymnen auf Berlin

Berlin. Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit,hatte heute mal wieder hochkarätigen Besuch aus dem Showbiz! Um 15 Uhr schaute Indiens Superstar Shah Rukh Khan (45) im Roten Rathaus vorbei, um sich im Wappensaal in das Gästebuch von Berlin einzutragen. Entsprechend groß war der Andrang der Medien.

In das Buch schrieb er in englischer Sprache: „Vielen Dank dafür, dass du uns alle wie in unseren eigenen vier Wänden hast fühlen lassen. Ich liebe Berlin nun wie ein zweites Zuhause“.

Rukh dreht noch bis Ende der Woche mit deutschen Fördergeldern den Bollywood-Blockbuster ‚Don 2‘ in Berlin.

Fotos: klatsch-tratsch.de/Patrick Hoffmann

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren