Montag, 10. Oktober 2011 01:10 Uhr

Indira Weis und ihr neuer Lover: Ärger nach Disco-Besuch

Berlin. Gerade hat Dschungelcamp-Starlet Indira Weis (33, einst zusammen mit Sänger Jay Khan) ihre neue Liebe zum Atzen-Sänger Manny Marc (31) öffentlich gemacht, schon gibt’s Ärger mit der Polizei.

Vor der Berliner Disco ‚Maxxim‘ war es am Samstagfrüh kurz vor 4 Uhr zu einer Schlägerei mit dem Atzen-Sänger und anderen Gästen gekommen, berichtet die ‚Bild‘-Zeitung.

Nach dem die Ordnungshüter alarmiert war, wollte die den neuen Freund von Indira Weis offenbar in Gewahrsahm nehmen, doch dem Bericht zufolge ging Indira dazwischen.

Ein Augenzeuge berichtete, die 33-jährige habe die Beamten beschimpft und wurde zur Aufnahme der Personalien in einen Streifenwagen verfrachtet.

Eine Polizeisprecherin sagte dem Blatt: „Wir ermitteln wegen Widerstands gegen Vollzugsbeamte“.

Außerdem droht Indira ein Ordnungswidrigkeitverfahren, wegen falscher Angaben. In dem Fahrzeug habe sie als ihren Namen „Ingrid Schmidt“ angegeben. Warum eigentlich?

Foto: Rick Sonnemann/WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren