09.01.2021 19:30 Uhr

Influencer A-Z: Wer ist Xenia Adonts?

Traumhafte Luxushotels, die neuste Designer Mode und Stammgast bei jedem Fashion-Event. So ungefähr könnte das glamouröse Leben der Influencerin Xenia Adonts aussehen.

Instagram/xeniaadonts

1,5 Millionen Menschen folgen der deutschen Influencerin Xenia Adonts (29) auf Instagram. Die meisten kennen sie wahrscheinlich noch unter ihrem alten Instagram-Namen xeniaoverdose. Die 29-Jährige hat sich in den letzten Jahren eine beachtliche Karriere aufgebaut. Neben ihrem Job als Influencerin, arbeitet Xenia außerdem als Modedesignerin und Unternehmerin ihres eigenen Labels Attire und ein Aspekt ist ihr dabei besonders wichtig: Nachhaltigkeit.

Wer ist Xenia Adonts?

Die 29-Jährige gehört mittlerweile zu den erfolgreichsten und bekanntesten Mode-Influencerinnen weltweit. Doch Fashion war nicht immer ihr Ding. Früher war sie unter dem Namen xeniaoverdose auf Instagram zu finden. Als xeniaoverdose gab sie ihren Followern Tipps rund um die Themen Ernährung, Fitness und Reisen. Heute hat sich Xenia Adonts hauptsächlich auf High Fashion Postings spezialisiert. Die Influencerin ist mit den Jahren zu einer echten Mode-Ikone geworden.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Xenia Adonts (@xeniaadonts)

Gucci und Co. gehören zu ihren Kooperationspartnern

Wie lässt sich Xenias Style am besten beschreiben? Lässig, modern und casual. Die 29-Jährige setzt hauptsächlich auf neutrale Farben. Am liebsten trägt sie Outfits in Nudetönen, wie ihre Instagram-Fotos verraten. Seit ihrem Umzug in die Modemetropole Paris hat Xenia ihren Fokus hauptsächlich auf High Fashion gesetzt. Während der Fashion Week sitzt die gebürtige Hamburgerin selbstverständlich in der ersten Reihe von weltweit bekannten Luxusdesignern wie Gucci, Fendi, oder Boss. Diese gehören übrigens schon lange zu Xenias Kooperationspartnern.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Xenia Adonts (@xeniaadonts)

Sie wollte mehr, als „nur“ Influencerin sein

Trotz ihrer Karriere als Influencerin wollte Xenia noch mehr erreichen. Sie wollte etwas Gutes mit ihrer enormen Reichweite anfangen. Also entschloss sich die 29-Jährige, ihr eigenes Modelabel Attire zu gründen. Übersetzt bedeutet Attire so etwas wie formelle Kleidung. Dass Xenia ein Fan von zeitloser und formeller Kleidung ist, spiegelt sich in ihrer Kollektion bestens wieder. Zeitlose Kleidung bedeutet ebenso nachhaltige Kleidung. Produkte, die für immer im Kleiderschrank hängen können, ohne aus der Mode zu kommen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von attire (@attire)

Nachhaltigkeit liegt Xenia am Herzen

Im Fokus ihres eigenen Modelabel Attire steht ganz klar die Nachhaltigkeit. Ein Thema, welches der Unternehmerin besonders am Herzen liegt. Transparenz steht für die 29-Jährige hier an erster Stelle. Deshalb arbeitet Xenia nur mit kleinen, meist familiären Betrieben zusammen. So kann sie ihre Kunden immer genauestens darüber informieren, woher die Materialien kommen und wie ihre Produkte entstehen. Bei den Materialien ihrer Kleidung ist Xenia ein Aspekt besonders wichtig. In keine ihrer Kollektionen wird mit Plastik gearbeitet. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von attire (@attire)

KEIN Plastik bei Attire

Es klingt so einfach, auf Plastik in der Mode zu verzichten, doch das ist es absolut nicht. Selbst bei ihren Schulterpolstern und den dafür verwendeten Fäden, bei denen es fast unmöglich ist auf Plastik zu verzichten, schafft es die 29-Jährige. Sollte es mal keinen Plastikersatz geben, wird das Produkt auch nicht produziert. Dabei ist Xenia sehr konsequent. Sogar die Etiketten, die normalerweise an jedem Produkt mit Infos rund um Pflege und Zusammensetzung hängen, gibt es bei Attire nicht. Stattdessen haben die Kleidungsstücke eingenähte QR-Codes mit denen jeder Käufer online nachschauen kann, woraus das Produkt besteht. Eine wirklich coole Idee!

(TSK)