Dienstag, 8. Dezember 2009 14:57 Uhr

„Inglourious Basterds“ am 14. Januar 2010 auf DVD und Blu-Ray-Disc

Das warten hat ein Ende! Brillante Bösewichte, todesmutige Helden und eine unvergessliche Geschichte – Quentin Tarantinos atemberaubendes Meisterwerk schreibt ein neues Kapitel des Zweiten Weltkriegs und beweist, dass die Magie des Kinos unbesiegbar ist. Am 14. Januar kommt der Film auf DVD und Blu-Ray.

INGLOURIOUS_BASTERDS_Szenenbild_20

Neben der Single-DVD, der Single-DVD im STEELBOOK, der Blu-ray und der Blu-ray im STEELBOOK erscheint eine Collector’s Box in einer Premiumverpackung mit DVD Steelbook, 8-seitigem Comic, „Stolz der Nation“ Poster, 3 „Stolz der Nation“ Postkarten, Poster Filmartwork, „Bridget von Hammersmark“ Querbanner, Rezeptkarte „Mama Landas Altösterreichischer Apfelstrudel“, 4 Bierdeckel, Filz-Schlüsselanhänger „Take a Basterd home“.

INGLOURIOUS_BASTERDS_Szenenbild_13
Und darum geht’s: Irgendwo im von Nazis besetzten Frankreich: Shosanna Dreyfus (Mélanie Laurent) muss mit ansehen, wie ihre Familie vom „Judenjäger“ Oberst Landa (Christoph Waltz) grausam hingerichtet wird. Durch Zufall kann sie entkommen und flieht nach Paris, wo sie sich als Kinobesitzerin eine neue Identität aufbaut.

Anderswo in Europa: Lt. Aldo Raine (Brad Pitt) und seine als „Bastarde“ gefürchtete Spezialeinheit machen Jagd auf Nazi-Skalps. Zusammen mit der deutschen Schauspielerin und Geheimagentin Bridget von Hammersmark (Diane Kruger) schmieden sie ein Komplott: Bei einer Pariser Filmpremiere wollen sie Hitler und seine Helfer ausschalten. Doch Shosanna hat ihre eigenen Rachepläne …

INGLOURIOUS_BASTERDS_BD_3D-Packshot

INGLOURIOUS_BASTERDS_Szenenbild_21

INGLOURIOUS_BASTERDS_Szenenbild_01

INGLOURIOUS_BASTERDS_Szenenbild_07

INGLOURIOUS_BASTERDS_Szenenbild_23

INGLOURIOUS_BASTERDS_Box

INGLOURIOUS_BASTERDS_DVD_Steelbook_3D

Fotos: Universal Pictures

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren