Montag, 14. Oktober 2019 21:04 Uhr

Inka Bause bereit für eine neue Liebe: „Ich flirte auch gerne“

Foto: Starpress

Inka Bause ist bereit, sich wieder neu zu verlieben. Die 50-Jährige musste vor knapp drei Jahren mit einem unerwarteten Schock fertigwerden, als ihr Ex-Mann Hendrik Bruch, zu dem sie auch nach der Scheidung ein gutes Verhältnis hatte, sich im September 2016 in den Tod stürzte.

Dass sie selbst noch immer keine neue Liebe gefunden hat, liegt laut der beliebten Moderatorin aber nicht an ihr. Im Interview mit Ralf Herrmann erklärte sie laut ‚Bunte‘: „Ich gehe mit offenen Armen durchs Leben. Ich bin bereit für alles und flirte auch gerne. Weil ich ja viele Jahre alleine bin, wurde mir unterstellt, dass ich Männer hasse. Nein! Ich sehe mir gerne tolle Männer an! Ich bin aber auch ganz ehrlich: Ich habe genug Freunde und Familie, die mit mir ins Theater oder ins Kino gehen.“

18 Jahre eine tolle Ehe

Trotz Scheidung blicke sie auch nicht negativ auf die Vergangenheit zurück: „Ich hatte 18 Jahre eine tolle Ehe mit einem wunderbaren Partner. Bis zu seinem Tod hatten wir ein wundervolles Verhältnis. Wir haben eine tolle gemeinsame Tochter. Ich habe ja ganz viel. Ich bin bei allen Problemen, die es gab, doch beschenkt vom Leben. Wenn ich bei all diesem Glück jetzt erwarten würde, dass der Traumprinz kommt, dann würde ich ein schlechtes Gewissen bekommen!“

Gegen eine neue Liebe habe sie aber trotzdem nichts: „Wenn es passiert, dann freue ich mich total! Man unterstellt mir immer, dass ich hohe Ansprüche habe. Ja, die habe ich: Ich bin jetzt über 50 und überlege mir natürlich ganz genau, mit wem ich mein Leben, mein Bett, meinen Schrank, mein Haus teilen möchte.“ Auch für andere hat sie einen Liebestipp: „Lasst euch nicht von eurem Beuteschema zu sehr leiten. Man sollte, wenn man über 30 ist, mehr hinter die Fassade schauen.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren