Investoren-Zoff bei „Die Höhle der Löwen“ – wegen Insekten-Pasta

TVNOW / Bernd-Michael Maurer

23.03.2021 13:26 Uhr

Was für eine Auftaktfolge! Zum Beginn der neunten Staffel „Die Höhle der Löwen“ bekommen sich die Investoren Nico Rosberg und Ralf Dümmel ganz schön in die Haare. Grund dafür ist eine ziemlich spezielle Pasta...

Die Höhle der Löwen“ startet am Montagabend mit einem echten Gaumenschmaus: Lara Schuhwerk (28) aus Singen bringt den Investoren Dagmar Wöhrl, Nico Rosberg, Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Ralf Dümmel, Nils Glagau und Georg Kofler leckere Pasta mit. Vier verschiedene Sorten präsentiert sie der fünfköpfigen Jury: Tomate, Curry, Steinpilz und Schoko-Zimt. Da sollte doch für jeden Geschmack etwas dabei sein, oder? Nicht ganz, denn natürlich handelt es sich hierbei nicht einfach nur um herkömmliche Pasta. Für die Herstellung wird eine Zutat verwendet, die nicht unbedingt jedem schmecken dürfte.

TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Pasta aus Insektenmehl

Beneto, wie Lara Schuhwerk ihr Food-Startup nennt, hat es sich zum Ziel gesetzt, alternative Lebensmittelressourcen zu finden. Der Fokus liegt auf nachhaltigen Proteinquellen und die glaubt Lara gefunden zu haben: In einer bestimmten Heuschreckenart! „Grillen enthalten 50 Prozent mehr Protein als Hühner- oder Rinderfleisch. 15 Prozent mehr Eisen als Spinat und genauso viel Vitamin B12 wie beispielsweise Fisch“, erklärt die 28-Jährige in der Show. Die Pasta, die Lara der Jury auftischt, besteht neben Dinkelgrieß und Erbsen also auch aus 15 Prozent Grillen!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von DIE HIGH PROTEIN CRICKETPASTA (@benetofoods)

Ralf Dümmel: „Das ist nicht ganz fair!“

Mit dieser speziellen Delikatesse kann Lara zwar nicht die komplette „Die Höhle der Löwen“-Jury begeistern, aber immerhin Nico Rosberg ist Feuer und Flamme: „Du hast mich sensationell überzeugt. 80.000 für 15 Prozent würde ich machen. Hört sich gut an!“ Da hat er die Rechnung allerdings ohne Kontrahent Ralf Dümmel gemacht, denn der will ebenfalls investieren: „Ich kann dir zusagen, dass wir in 10.000 Filialen in Deutschland reinkommen.“, verspricht er.

TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Harter Schlagabtausch zwischen Nico Rosberg und Ralf Dümmel

Um seinen Kontrahenten auszubooten, weist Nico Rosberg Lara daraufhin, dass der persönliche Draht zwischen Ralf Dümmel und den Gründern nicht ganz so eng sei. Der widerspricht: „Das ist nicht ganz fair! Alle meine Gründer können sagen, dass sie die Handynummer haben, und ich sitze bei allen Meetings am Tisch.“ Daraufhin kommt Nico mit einem neuen Angebot um die Ecke: „Ich nehme nur 7,5 Prozent von deinem Unternehmen. Nur, wenn wir es schaffen, in 18 Monaten in die 10.000 Filialen reinzukommen, nehme ich die weiteren 7,5 Prozent!“ Das scheint zu überzeugen, denn Lara entscheidet sich für den ehemaligen Rennfahrer.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von DIE HIGH PROTEIN CRICKETPASTA (@benetofoods)

Starker Staffelstart für „Die Höhle der Löwen“

Der Auftakt von „Die Höhle der Löwen“ war nicht nur für Lara Schuhwerk und ihre Insektenpasta ein voller Erfolg, sondern auch für Vox. Ganze 2,38 Millionen Zuschauer verfolgten die Deals, die rund um maßgefertigte Schuheinlagen, feuchtes Toilettenpapier und umweltfreundliche Versandverpackungen abgeschlossen oder abgelehnt wurden. Ein gelungener Staffelstart! (AB)