Donnerstag, 21. März 2019 20:39 Uhr

Irina Shayk: Ihr Tipp gegen Jet-Lag – ein Stück Zucker

Irina Shayk hat ihr „Leben“ in der Handtasche. Das 33-jährige Supermodel hat sich mit der Luxus-Modemarke Tod’s zusammengetan, um die legendäre ‚D Bag‘ neu zu gestalten. Im Gespräch mit der britischen ‚Vogue‘ erzählte die russische Schönheit nun, was die Must-Haves sind, die in ihrer Tasche nicht fehlen dürfen.

Irina Shayk: Ihr Tipp gegen Jet-Lag - ein Stück Zucker

Foto: WENN.com

„Mein Leben ist in meiner Tasche. Sonnenbrillen, ein kleines Bonbon – ein Stückchen Zucker, der mir über den Jetlag hinweg hilft – das ist wirklich der beste Weg, um ihn zu bekämpfen. Ein Ladegerät, ein kleiner Spiegel auf der Rückseite meiner Handyhülle, damit ich überprüfen kann, wie ich aussehe“, zählte die Mutter einer kleinen Tochter ihren Tascheninhalt auf.

Quelle: instagram.com

Irina wird ihr mit Spannung erwartetes Neudesign der ‚D-Styling‘-Tasche des italienischen Labels als Teil der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2019 vorstellen. Der Star betonte, dass das Accessoire zu einem „unverzichtbaren“ Bestandteil seiner Garderobe geworden ist und fügte hinzu: „Das Erste, was ich immer mit Tod’s verbunden habe, ist eine vertrauenswürdige Zeitlosigkeit. Die ‚D-Styling‘-Tasche ist ein absoluter Favorit und hat unter meinen täglichen, unverzichtbaren Teilen ein Zuhause gefunden.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren