Dienstag, 10. Dezember 2013 17:00 Uhr

„Iron Sky – Directors Cut“: Die Mondnazis sind zurück

Die Mondnazis sind zurück! Seit Veröffentlichung genießt ‚Iron Sky‘ weltweit Kultstatus. Regisseur Timo Vuorensola hat in diesen Directors Cut ganze 20 Minuten zusätzliches Material integriert und bringt den modernen Sci-Fi-Klassiker damit auf ein ganz neues Level.

"Iron Sky - Directors Cut": Die Mondnazis sind zurück

Mehr als acht Millionen Mal wurde Timo Vuorensolas origineller No-Budget-Film „Star Wreck“ im Internet angesehen. Mit ‚Iron Sky‘  legte der Finne seinen ersten professionellen Spielfilm vor. Eine skurrile, rabenschwarze Komödie in der Tradition großer Sci-Fi-Klassiker. Der augenzwinkernde Mix aus ‚Inglourious Basterds‘ und ‚Star Wars‘ begeistert mit spektakulären Effekten, atemberaubenden Designs, verrückter Story und absolut respektlosem Humor. Zum Starensemble gehören u.a. Götz Otto („James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie“), Udo Kier („Melancholia“), Julia Dietze („1 1/2 Ritter“) und Christopher Kirby („Matrix Revolutions“)!

"Iron Sky - Directors Cut": Die Mondnazis sind zurück

Die Filmmusik stammt von der Industrial-Band Laibach. Ein wesentlicher Aspekt der Filmfinanzierung war das sogenannte „Crowd-Funding“ und „Crowd-Investing“, d.h. dass Fans Geld für die Produktion zur Verfügung gestellt haben und während des Entstehungsprozesses kreativen Input geben konnten.

„Iron Sky – Directors Cut“ erschien gerade als limitierte Sonderausgabe im Steelbook auf DVD und Blu-ray.

Und darum geht’s: Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs schaffen es die Nazis mit Hilfe von riesigen Ufos, sogenannten Reichsflugscheiben, die dunkle Seite des Mondes zu besiedeln. Als sie im Jahr 2018 zufällig von einer amerikanischen Mondmission entdeckt werden, sehen sie ihre Zeit gekommen, um wieder nach der Weltherrschaft zu greifen. Von nun an lastet das Schicksal der Menschheit auf den Schultern von Renate Richter (Julia Dietze), einer von der Nazi-Ideologie überzeugten Lehrerin mit Gretchenfrisur. Auf der Erde angekommen wird ihr jedoch schnell bewusst, dass sie ihr Leben lang einer Lüge aufgesessen ist. Nur wie soll es ihr gelingen, ihren machtbesessenen Verlobten Klaus Adler (Götz Otto) und dessen Götterdämmerung aufzuhalten?

_______________________________________________________________________________

klatsch-tratsch.de verlost zweimal die DVD ‚Iron Sky – Directors Cut‘

1. Um teilnehmen zu können, mußt Du Fan unserer Facebook-Seite sein!
2. Schreib uns bis zum 19. Dezember 2013 in einer Mail Deinen Facebook-Namen und im Betreff bitte ‘Iron Sky‘

Deine Mail geht an: gewinnspiel@klatsch-tratsch.de.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden von uns per Mail benachrichtigt.
_______________________________________________________________________________

iron sky dvd 2d steelbook

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren