Montag, 5. August 2019 19:07 Uhr

Isabell Horn: Der Name von Baby Nr. 2 spaltet Fangemeinde

Foto: Starpress

Isabell Horn gab den Namen ihres kleinen Sohnes preis und sorgte so für eine Diskussion bei ihren Fans. Die ehemalige ‚GZSZ‘-Darstellerin wurde am 18. Juli zum zweiten Mal Mama. Ihre zweijährige Tochter Ella durfte sich über einen kleinen Bruder freuen.

Isabell Horn: Der Name von Baby Nr. 2 spaltet Fangemeinde

Foto: Starpress

Die 35-Jährige und ihr Freund, Jens Ackermann, hielten den Babynamen ihres neugeborenen Sprösslings bislang noch geheim. In ihrem ‚YouTube‘-Video ließ Isabell nun jedoch die Bombe platzen und erzählte, dass sie sich für einen Namen entschieden haben, nachdem Emil, Hans und Fritz in der engeren Auswahl standen: „Der Name Fritz hat sich jetzt tatsächlich durchgesetzt […] Unser kleiner Schatz heißt Fritz und es wird [ein] kleiner, süßer, frecher, lieber, ruhiger, temperamentvoller… wir wissen es nicht, es wird aber eine Fritz und wir sind total happy mit der Entscheidung.”

„Da fällt mir nur ein alter Opi ein“

Der Name sorgte bei den Fans jedoch für reichlich Diskussionen. Nicht alle finden den Namen zeitgemäß, wie auch Fritz‘ Mama erkannte: „Es ist ein Name, der spaltet die ganze Community hier, habe ich das Gefühl“, so die Schauspielerin im Video.

So schreibt beispielsweise ein User: „Dazu fällt mir echt nur ein alter Opi ein“, ein anderer meint: „Ich finde den Namen Fritz in der heutigen Zeit nicht so schön. Früher vielleicht, aber heutzutage ist es sehr unmodern und passt nicht“. Dennoch gibt es auch ein paar Fans, die von dem Namen begeistert sind. In weiteren Kommentaren heißt es daher: „Fritz ist ein toller Name“, „Super schöner Name und kaum noch geläufig“ oder „Ich finde Fritz mega“.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren