Montag, 4. Februar 2019 14:29 Uhr

Isabell Horn völlig überrascht von der zweiten Schwangerschaft

Foto: WENN.com

Schauspielerin Isabell Horn ist wieder schwanger. Die ehemalige ‚GZSZ‘-Darstellerin zieht mit ihrem Freund Jens Ackermann bereits Töchterchen Ella groß. Nun ist raus: Die Zweijährige darf bald große Schwester spielen!

Isabell Horn völlig überrascht von der zweiten Schwangerschaft

Foto: WENN.com

„So, ihr Lieben, jetzt ist der große Moment gekommen. Ich habe euch ja versprochen, dass ich endlich mein Geheimnis lüfte“, packt die 35-Jährige auf ihrem Youtube-Kanal ‚The Isi Life‘ aus. „Ich bin schwanger, ihr Lieben. Jaaa, Ella bekommt ein Geschwisterchen.“ Sie sei bereits im vierten Monat schwanger und könne nicht glücklicher über die aufregenden Neuigkeiten sein. „Wir freuen uns total. Wir sind überglücklich!“, strahlt Isabell in dem Video.

Die Schwangerschaft sei eine riesengroße Überraschung gewesen, da sie es beim ersten Mal eineinhalb Jahre probieren mussten, bis es endlich klappte.

Quelle: instagram.com

„Wie von der Tarantel gestochen“

„Wir beide waren wie von der Tarantel gestochen und haben nichts gecheckt. Wir haben gedacht, das kann doch nicht wahr sein“, gesteht sie. Um wirklich sicher zu sein, habe die hübsche Brünette zwei weitere Schwangerschaftstests gemacht, die sie schließlich vom positiven Ergebnis überzeugten. Ein zweites Kind macht das Glück der kleinen Familie nun komplett. „Jens hat einen Bruder, ich habe einen Bruder. Es ist einfach toll, wenn man einen Bruder oder eine Schwester hat und miteinander groß wird“, freut sich Isabell für ihre Tochter.

Auf Insta postete sie dann heute Mittag noch ein Foto mit Babybauch und schrieb dazu: „Daaaaaanke für die vielen Glückwünsche meine Lieben!! Wir sind ganz gerührt und freuen uns sehr!! Jetzt muss ich auch endlich nicht mehr meinen Bauch einziehen und darf Euch meine wachsende Babykugel präsentieren.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren