22.10.2008 21:37 Uhr

Ist Kelly Reilly die Neue von Guy Ritchie?

Kaum ist die Alte (Ehefrau) aus dem Haus, tanzt Guy Ritchie offenbar auf dem Tisch. Quellen wollen wissen, dass der 40-jährige Regisseur bereits eine Beziehung mit der britischen Schauspielerin Kelly Reilly (31) habe, die auch eine der Hauptrollen in seinem neuen Film „Sherlock Holmes“ habe. Reilly („L’auberge Espagnole“, „Stolz und Vorurteil“) stieß kurz vor Drehbeginn zur Besetzung. Sie spielt Mary, die Geliebte von Holmes‘ Assistent Dr. Watson. FOTO FOTOS

Am 18. Oktober – drei Tage, nachdem die Scheidung offiziell verkündet wurde – soll Ritchie nach den Dreharbeiten seine Fahrer zu sich nach Hause im Londoner Stadtteil Marylebone geschickt haben, um „in letzter Minute“ eine Tasche packen zu lassen für eine Übernachtung im einem nahe gelegenen Chatham-Hotel – wo Reilly wohnte.
In der neuesten Ausgabe der „Us-Weekly“ packen wieder zahlreiche sogenannte Freunde des Paares aus. Madonna habe nach einigen heftigen Auseinandersetzungen ihren Ehemann sogar gestoßen und geschlagen. Der schlug verbal zurück und nannte sie angeblich „alt, fett, hässlich, faltig und sagte, sie sei dumm und könne nicht singen.“

.

Guy Ritchies Noch-Gattin Madonna vertrieb sich unterdessen die Zeit zwischen ihren Kanada-Konzerten mit Comedian Jerry Seinfeld (54) und dessen Gattin. FOTOS … und den Kindern schenkte sie einen Helikopter-Rundflug über New York: FOTOS

x

Das könnte Euch auch interessieren