05.01.2021 21:15 Uhr

Ist Mandy Capristo wieder verliebt?

Mandy Capristo hält ihr Privat- und vor allem Liebesleben stets geheim. Bis jetzt. In einer ihrer Instagram-Fragerunden zeigt die Sängerin jetzt sogar ihren angeblich neuen Freund.

imago images / Future Image

Gerade erst hat Ex-„Monrose“-Star Mandy Capristo (30) ihre erste deutsche Single „13 Schritte“ auf den Markt gebracht. Beruflich läuft es für Mandy mehr als gut und auch privat macht es den Anschein, als hätte die 30-Jährige endlich ihr großes Glück gefunden.

Wer ist Mandys Traummann?

Mandy Capristo forderte ihre 625.000 Instagram-Fans am Sonntag dazu auf, beim Spiel „Poste ein Foto von…“ mitzumachen. Ein Follower wollte wissen, wie der Traummann der Sängerin aussieht. Als Antwort postet die 30-Jährige ein mysteriöses Foto von einem Mann. Viel zu sehen ist auf diesem Bild nicht, nur die äußeren Umrissen lassen erkennen, dass es sich um einen Mann handelt. Wer der geheimnisvolle Traummann wohl sein mag, will Mandy ihren Fans nicht verraten.

(Instagram/mandycapristo)

Seit vier Jahren veröffentlicht sie nichts zu ihrem Liebesleben

Ob Mandy in naher Zukunft noch mehr über ihren angeblich neuen Freund verraten wird, ist unklar. Trotzdem ist es ein kleines Wunder, dass die Sängerin überhaupt so viel über ihr Liebesleben preisgibt. Seit ihrer Trennung von Fußballstar Mesut Özil (32) vor vier Jahren wurde die hübsche 30-Jährige nicht mehr mit einem Mann an ihrer Seite gesehen. Das Foto am See ist aber nicht das einzige Bild, was ihren vermeintlichen Traummann zeigen könnte.

imago images / Hartenfelser

Sind sie jetzt zu viert?

Die Sängerin veröffentlichte nämlich während der Weihnachtstage Fotos aus ihrem kuscheligen Zuhause in Italien. Darauf zu sehen ist Mandy mit ihrem Labrador-Welpen Butch auf der Couch. Doch das ist nicht das einzige, was sofort ins Auge fällt. Vorne im Bild sitzt ein Mann mit einem kleinen Päckchen in der Hand. Der geheimnisvolle Fremde vom See – aka ihr neuer Freund? Die 30-Jährige genießt die Zeit mit ihrer offensichtlich jetzt vierköpfigen Familie (darunter zwei Hunde) in bella Italia.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Mandy Capristo (@mandycapristo)

Galerie

So schick lebt Mandy in Italien

Mandy lebt inzwischen in Italien auf dem Land und der Umzug in ihre Heimat scheint der Sängerin sichtlich gut zu tun. Ein User möchte wissen, wie Mandys Badezimmer in ihrem neuen Zuhause aussieht. Die 30-Jährige postet ein Foto von sich mit ihrem Mops sitzend auf dem Badezimmerboden. Mandys strahlendes Lachen ist kaum zu übersehen und ihr Badezimmer kann sich wirklich sehen lassen. Hell, modern und super groß zeigt die Sängerin stolz ihr kleines Spa, inklusive zwei Waschbecken übrigens. Platz ist für einen neuen Mann ist also auf jeden Fall.

(Instagram/mandycapristo)

Mandy ist wieder glücklich

Und überhaupt: In ihrer Instagram Fragerunde zeigt sich Mandy offen und happy wie nie. Die schöne Sängerin will ihre Fans an ihrem neu gewonnen Glück teilhaben lassen. In der Vergangenheit hatte Mandy mit ihrer Ex-Beziehung zu Mesut Özil sehr unter dem Druck der Öffentlichkeit gelitten. Nach ihrem Liebes-Aus zog sich Mandy für längere Zeit zurück. Verständlich, dass die Sängerin ihr Liebesleben jetzt lieber privat halten möchte. Egal, wer Mandys neuer Freund ist: Glücklich scheint er die 30-Jährige auf jeden Fall zu machen, wie ihre letzten Fotos beweisen.

(TSK)