Mittwoch, 18. Dezember 2019 19:50 Uhr

Jack Savoretti: Kann er kleine Krebspatientin retten?

imago images / Future Image International

Jack Savoretti hilft dabei, umgerechnet rund 541,238 Euro für ein junges Mädchen zu sammeln, das an einer seltenen Form von Knochenkrebs leidet.

Der ‚What More Can I Do?‘-Sänger, seine Kollegen Lewis Capaldi, Olly Murs und auch der ‚Fifty Shades‚-Star Jamie Dornan, nutzen ihre Bekanntheit, um der achtjährigen Anna Drysdale aus Chipping Norton in Oxfordshire zu helfen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jack Savoretti (@jacksavoretti) am Dez 14, 2019 um 4:54 PST

Kehrt der Krebs zurück?

Anna hatte im Alter von nur fünf Jahren die Diagnose eines Osteosarkoms erhalten und obwohl der Krebs in Remission ist, geht es um die Möglichkeit, dass dieser erneut zurückkehren könnte. Deshalb hoffen ihre Eltern Ian und Keeley darauf, genug Geld zu sammeln, um eine erneute Immuntherapie im Memorial Sloan Kettering Cancer Center in New York zahlen zu können, die eine Rückkehr des Krebses verhindern kann.

Jack wurde auf Annas Kampf gegen den Krebs durch seinen Gärtner aufmerksam, da er auch in Chipping Norton in Oxfordshire lebt und wollte zunächst ein Charity-Lied für das Mädchen schreiben. Der Musiker entschied sich dann aber dazu, ihre Geschichte mit anderen zu teilen.

„Sie haben unser Leben verändert „

Jack hatte in der ‚Bizarre‘-Kolumne in der ‚The Sun‘-Zeitung erklärt: „Ich teilte ihrer Familie mit, dass sie mir das überlassen können. Die Gemeinschaft in Chipping Norton bedeutet mir und meiner Familie so viel. Sie haben unser Leben verändert und ich wollte etwas zurückgeben.”

Annas Eltern sind in der Hoffnung, die gewünschte Summe bis Weihnachten beisammen zu haben. Bisher konnten bereits umgerechnet rund 195,612 Euro für den guten Zweck zusammengetragen werden. Zusätzlich zu den Spenden werden Menschen dazu aufgerufen, die Spendenaktion mit ihrem Netzwerk zu teilen, indem sie den Hashtag #TeamAnna posten.