Donnerstag, 29. Juli 2010 16:44 Uhr

Jackass 3D: Am 4. November kehrt der Irrsinn zurück

Keiner soll sagen, wie wären nicht gewarnt gewesen: Sie sind zurück! Alle! Johnny Knoxville und sein Trupp tolldreister Haudegen und Hasardeure haben ihre Blessuren aus Jackass 1 und 2 überstanden, alle gebrochenen Knochen sind wieder heile, Schwellungen zurückgegangen und Wunden verheilt. Jetzt ist es Zeit, sich erneut mit aller gegebenen Todesverachtung in lebensgefährliche und/ oder hochnotpeinliche Situationen mit garantiert hohem Schmerzfaktor zu bringen, die man in seinem Leben niemals wieder vergessen wird.

Jet_Ski_Johnnyx_smooth

Und am allerbesten: Johnny, Steve-O, Ryan Dunn, Bam Margera und Co. sind nicht nur noch wagemutiger, noch aberwitziger, noch durchgedrehter, noch kultverdächtiger. Sie sind jetzt auch noch in 3D!!! Das bedeutet: Der ganz normale Wahnsinn betritt eine neue Dimension – greifbarer und unmittelbarer denn je. Und vor allem: Viel, viel lustiger!

Bei der Comic-Con in San Diego präsentierten sich die Stars Johnny Knoxville,  Jeff Tremaine, Jason Acuna am letzten Freitag schon mal erste Bilder.

Jeff Tremaine, Johnny Knoxville and Jason Acu?a

Johnny Knoxville

Steve-O

Fotos: Paramount, Alex J. Berliner © Berliner Photography/BEImages

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren