Mittwoch, 23. Dezember 2009 18:57 Uhr

Jackass: Johnny Knoxville wieder Vater geworden

Der Gottvater des deftigen Fäkalhumors, Jackass-Star Johnny Knoxville, wird allmählich erwachsen. Am letzten Sonntag wurde der 38-jährige zum zweiten Mal Vater. Seine Freundin Naomi Nelson brachte ihr erstes Kind, einen Jungen zur Welt, wie erst heute bekannt wurde.

Knoxville, mit bürgerlichem Namen Philip John Clapp, hat auch eine 13-jährige Tochter mit seiner Ex-Frau Melanie, die sich 2007 nach 12 Jahren Ehe scheiden ließ.

Gerade erschienen ist die DVD ‚Jackass – The Lost Tapes‘ mit teilweise noch nicht gezeigten Szenen aus der 26 Folgen umfassenden MTV-Stunt-Serie.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren