Montag, 11. März 2013 23:57 Uhr

Jackson-Tochter Paris hat „diesen Wow-Effekt“

Paris Jackson steht offenbar eine große Karriere als Cheerleaderin bevor.

Die Tochter des verstorbenen ‚King of Pop‘ Michael Jackson ist derzeit noch auf der High-School und konnte nun anscheinend erste American-Football-Teams auf sich aufmerksam machen – so hat laut ‚TMZ.com‘ auch die Cheerleading-Abteilung der Philadelphia Eagles ihre Fühler nach der 14-Jährigen ausgestreckt.

mr pinks arrivals 121012

Team-Chefin Barbara Zaun ist sicher: „Paris wird eine großartige Eagle-Cheerleaderin abgeben. Sie zeigte eine exzellente Haltung, Selbstvertrauen und Enthusiamus in ihrer Performance“, ergänzt Zaun und schwärmt: „Paris hat diesen Wow-Effekt, der eine großartige Cheerleaderin ausmacht.“

Bis Jackson zum Team stoßen kann, muss sie allerdings noch einige Jahre warten – die Voraussetzungen des Clubs sind nämlich ein Mindestalter von 18 Jahren und ein High-School-Abschluss. Doch Zaun weiß: „Sie fühlt sich schon jetzt im Rampenlicht sehr wohl, darum denken wird, dass sie definitiv hervorstechen und die Jury beeindrucken würde. Wir hoffen, dass sie zum Try-Out des Teams kommt und eine Eagle-Cheerleaderin wird.“ (Bang)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren