01.07.2020 16:14 Uhr

Jada Pinkett Smith hatte eine Affäre und Will gab seinen Segen?

Es ist kein Geheimnis, dass Jada Pinkett und Will Smith eine eher unkonventionelle Ehe führen. Genauere Details zu ihrem Liebesleben gab es zwar nie, aber hartnäckige Gerüchte um eine offene Beziehung halten sich seit jahrzehnten.

Foto: imago images / Future Image

Diese Gerüchte heizt nun R&B-Sänger August Alsina (27) weiter an, der nun in einem Interview mit der US-Amerikanischen Radiomoderatorin Angela Yee mal Klartext sprach.

„Ich habe mich tatsächlich mit Will zusammengesetzt“

So will der „No Love“-Sänger eine langjährige Affäre mit der „Girls Trip„-Schauspielerin gehabt haben. Und das noch nicht mal heimlich, sondern mit dem Segen von ihrem Ehemann Will. „Ich habe mich tatsächlich mit Will zusammengesetzt und ein Gespräch geführt.“ Dieser habe ihm seinen Segen gegeben und ihm erlaubt sich mit Jada zu treffen.

„Ich habe mich jahrelang dieser Beziehung hingegeben“, erklärt der 27-jährige dreifach Vater. Allerdings sei er trotz der Vereinbarung mit dem Paar regelmäßig in seltsame Situationen gekommen – mit außenstehenden Personen. „Das liegt daran, dass die Leute nicht unbedingt die Wahrheit kennen, aber ich habe nichts Falsches getan.“

Versteckte Botschaften?

Bereits im letzten Jahr gab es Gerüchte um eine mögliche Beziehung zwischen August Alsina und Jada Pinkett Smith nachdem er einen Song namens “Nunya” veröffentlichte. Darin fand sich eine Zeile, die viele als Anspielung vermuteten: „Du sorgst dafür, dass ich mich wie ein Schauspiel fühle. Du bist nur eine Schauspielerin, ziehst eine Show ab, weil du nicht willst, dass die Welt es erfährt.“

Aufmerksame Fans wurden beim Anblick des Videos zudem auf den Plan gerufen, denn darin smst August mit seiner Traumfrau, die in seinem Handy als „Koren“ abgespeichert ist. „Das kann kein Zufall sein!“,  kommentierten schon damals einige Fans, denn „Koren“ ist Jadas Zweitname. Das Gerücht dementierte August damals aber auch recht schnell wieder.

Nun scheint er es aber ernst zu meinen, denn während seines Interviews fällt auf, dass diese pikante Enthüllung August offenbar schwer zu schaffen macht. August wirktesehr angespannt und zitterte am ganzen Körper.

Bisher haben sich weder Jada noch Will zu dieser pikanten Behauptung geäußert.

 

Das könnte Euch auch interessieren