Mittwoch, 30. Januar 2019 14:46 Uhr

James Blunt: So reagiert er auf Fragen zu seinem Sexualleben

Foto: WENN.com

Schmusesänger James Blunt (44) kann man bekanntermaßen finden ,wie man will, doch nun versuchte sich der sonst eher etwas tranig daherkommende Brite als Stimmungskanone zu präsentieren und bewies im Gespräch mit Fans und Hatern so etwas Ähnliches wie Humor.

James Blunt: So reagiert er auf Fragen zu seinem Sexualleben

Foto: WENN.com

Der gute Herr, der vor allem durch seine Schmonzetten wie “You’re Beautiful”, “Goodbye My Lover” oder auch “Melody”  bekannt ist, schlug nun im Internet neue Töne an und die klangen schon fast etwas sarkastisch. So wollte ein Fan wissen, ob man mit der Musik von James wirklich Frauen abbekommt.

Darauf antwortete er frech: “Mit jedem Kauf eines Albums, bekommst du eine umsonst. (Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.)”

Huch, das war ja schon gar kein schlechter Konter …

Ganz schön schlagfertig

Und es wird noch abgefahrener: So berichtete ein Fan von der Hochzeit seiner Schwester in Sri Lanka. Diese würden ihre Hochzeitsnacht im gleichen Zimmer verbringen, in dem James bereits genächtigt habe.

Nun die Frage: „Hattest du Sex in diesem Bett?“ Darauf antwortete die Schmalznudel: “Leider nicht. Ich hatte in dieser Nacht Magenprobleme und machte ins Bett. Richte ihr mein Bedauern aus.“ Das ist dann doch mehr, als man als Antwort erwartet hätte …

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren