Dienstag, 3. September 2019 09:13 Uhr

James Gunn: Neuigkeiten zu „Suicide Squad 2“

Foto: FayesVision/WENN.com

James Gunn wird bald neue Informationen zu ‚The Suicide Squad‘ preisgeben. Der Regisseur des Filmes deutete nun an, dass er demnächst offenbar ein paar wichtige Ankündigungen zu machen hat.

Auf die Frage eines Fans bei Twitter antwortete er, dass die Anhänger des Franchises bereits gespannt sein dürfen. Bereits 2016 kam der erste Teil von ‚The Suicide Squad‚ heraus und seitdem warten die Fans sehnlich auf die Fortsetzung, die nun endlich in der Mache ist. Ein Fan fragte den Filmemacher, wann mehr Informationen und offizielle Bilder über den neuen DC-Streifen, der kein direkter zweiter Teil, sondern eher ein Reboot werden soll, veröffentlicht werden würden.

Er hält sich noch bedeckt

Darauf antwortete Gunn: „Es war bis jetzt eine unglaublich lohnende Erfahrung und ein echter Traum von mir, der für mich wahr geworden ist. Ich hoffe sehr, dass ich schon sehr bald neue Informationen veröffentlichen kann.“

Auf weitere Infos müssen die Fans also wohl noch etwas warten. Was sie aber mit Sicherheit wissen, ist, dass Gunns guter Freund Nathan Fillion mit an Bord sein wird. Seine Rolle ist allerdings noch unbekannt. Auch Flula Borg, Margot Robbie, Jared Leto, Jai Courtney, Storm Reid, Idris Elba und Viola Davis werden mit dabei sein. Im August 2021 soll der Film herauskommen.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren