Freitag, 27. Dezember 2013 15:27 Uhr

Jamie Laing lässt sich nackt bekochen

Briten-Serienstar Jamie Laing verbrachte die Feiertage in Barbados zusammen mit mehreren Freunden und hat bereits seinen Kumpel als Küchenchef nominiert – allerdings unter der Bedingung, dass er nackt kocht.

Jamie Laing

Auf die Frage, wer zu Weihnachten den Weihnachtsbraten kocht, erzählte Laing BANG Showbiz exklusiv: „Ich weiß nicht. Ich nicht, aber Proudlock wird kochen – vielleicht sogar nackt!“

Der freche Kerl, der der Erbe des McVitie Keks-Vermächtnis ist, ist begeistert von seinen „Männerurlaub“, aber er macht sich Sorgen, dass er Heimweh bekommen könnte. Laing war bisher noch nie getrennt von seiner Familie an Weihnachten.

Er klagt: „Es ist das erste Mal, dass ich weg von meinen Eltern und meiner Mutter an Weihnachten bin!“

Laing wird nicht viel Zeit für Selbstmitleid finden, denn ihn erwartet eine Woche Non-Stop-Party am Strand und eine wilde Silvestersause.
„Wir fliegen am 22. Dezember und werden in einer Villa am Strand untergebracht sein. Ich kann es kaum erwarten. Wir bleiben dort bis 5. Januar und werden Neujahr am Strand verbringen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren