Donnerstag, 9. Mai 2019 08:56 Uhr

Jan Hahn landet wieder beim Radio – und TV macht er weiter

So kennt man ihn vom TV: Jan Hahn und Kollegin Susanna Ohlen. Foto: RTL

Jan Hahn, TV-Moderator bei „Guten Morgen Deutschland“ (RTL), kehrt zu seinen Wurzeln zurück. In Berlin bekommt er eine neue Radioshow.

So kennt man ihn vom TV: Jan Hahn und Kollegin Susanna Ohlen. Foto: RTL

Der 45-Jährige moderiert ab sofort beim Berliner Rundfunk 91.4 immer samstags von 13 bis 18 Uhr die Show „Ihr Samstagnachmittag mit Jan Hahn“, in der er die besten Hits aller Zeiten spielen und live mit Berlinern und Brandenburgern plaudern wird.

Über seine Entscheidung, wieder im Radio zu moderieren, sagt Jan Hahn: „Ich freue mich sehr nach 14 Jahren, in denen ich ausschließlich Fernsehen gemacht habe, zusätzlich auch wieder im Radio zu hören zu sein. Dort liegen meine Wurzeln, da habe ich über 10 Jahre mit Leidenschaft gesendet. Für mich ist das eine absolute Herzenssache und auch eine persönliche Zeitreise zu meinen Anfängen als Moderator. Ich liebe Musik und besonders die Hits der 80er, die ich als Kind so intensiv auf meinem kleinen DDR-Kassettenrecorder gehört habe, dass ich heute fast alle Hits beim Berliner Rundfunk 91.4 mitsingen kann.“

Foto: Berliner Rundfunk 91,4

Seine ersten Schritte beim Radio macht Jan Hahn während seines Studiums in Leipzig beim Uni Radio. Ab 1997 moderiert er für diverse Sender in Sachsen und Berlin. Vor der Kamera steht er das erste Mal als Moderator 2001. Seither moderierte er für Sender wie RTL, Sat.1, Pro7 und MDR. Von 2005 bis 2016 präsentiert er das Sat.1-Frühstücksfernsehen und wechselt dann zu RTL-Fernsehen, um dort die Wiederauflage der Show „Glücksrad“ mit „Let’s Dance“-Tänzerin Isabel Edvardsson zu moderieren.

Seit 2017 beim Frühstücksfernsehen

Seit Januar 2017 präsentiert er das Frühmagazin „Guten Morgen Deutschland“ im RTL-Fernsehmagazin.

Berliner Rundfunk 91.4-Programmchef Ron Perduss freut sich über die Zusammenarbeit: “Jan ist ein toller Mensch und immer gut gelaunter Moderator mit Sensationsstimme, der wunderbar in unser Team passt und sich super in seiner Stadt Berlin auskennt – wir sind mehr als happy, dass er bei uns an Bord ist!“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren