24.02.2020 17:44 Uhr

Jan Hofer ist großer Fan der fünften Jahreszeit

Foto: Frank Christiansen/dpa

Tagesschau-Chefsprecher Jan Hofer outet sich als großer Fan des Karnevals. Hamburg und Karneval – das geht meist nicht so recht zusammen. Für den 70-jährigen Fernsehmoderator aber schon.

Der nimmt für den Karneval auch weite Strecken in Kauf. Nach eigenen Angaben ist Jan Hofer bereits zum zehnten Mal beim Düsseldorfer Rosenmontagszug dabei. Auf dem Wagen der ‚Prinzengarde Rot-Weiß‘ zog der Nachrichtensprecher am Montag mit Regencape durch die Nordrhein-Westfälische Metropole.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jan Hofer (@janhofer) am Okt 17, 2019 um 12:35 PDT

Heimatliebe

„Ich finde das rheinische Brauchtum einfach schön“, so der ARD-Moderator. 2016 sei er sogar eigens aus Sri Lanka angereist, um an dem Umzug teilzunehmen – der wurde dann allerdings wegen eines Sturms abgesagt. Der gebürtige Rheinländer arbeitet zwar in der norddeutschen Hafenstadt Hamburg, hat aber immer noch eine Wohnung in Meerbusch-Büderich, wo er herkommt. „Ein bisschen Heimat finde ich ganz gut“, bekannte der zweifache Vater. (dpa/KT)