Offiziell seit 12. September verheiratetJana Azizi und Johann Ackermann feiern Traumhochzeit an der Adria

Jana Azizi und Johann Ackermann haben in Kroatien geheiratet. (ili/spot)
Jana Azizi und Johann Ackermann haben in Kroatien geheiratet. (ili/spot)

imago/Uwe Erensmann

SpotOn NewsSpotOn News | 04.10.2023, 13:06 Uhr

Moderatorin Jana Azizi und Sportprofi Johann Ackermann haben am Wochenende ihre Traumhochzeit mit Familie und Freunden in Kroatien gefeiert. Es war die "Feier unseres Lebens", schwärmt die 34-Jährige.

Offiziell gaben sich Moderatorin Jana Azizi (34) und Triathlet Johann Ackermann (39) bereits am 12. September das Jawort. Am Wochenende folgte die große Feier mit der Familie und den Freunden an der kroatischen Adriaküste. Es sei die Feier ihres Lebens gewesen, "entspannt, so emotional und gefühlig und wahnsinnig besonders", schwärmt die frischgebackene Ehefrau gegenüber der "Bild"-Zeitung. "Es war einfach ein Traum."

Los ging es demnach in ihrem Familien-Restaurant in Split, danach zog die Feiergesellschaft "in eine wunderbare Location am Meer in Trogir" weiter. "Mein Ehemann, Familie, Freunde, Tänzer, Sänger, Trommler, DJ – ein riesiges Fest der Liebe, des Vertrauens, der ewigen Verbundenheit. Wir haben es und uns alle geliebt", erzählt Azizi über das Fest mit circa 100 Gästen.

Zur Hochzeit selbst trug die Braut ein weißes Tüll-Volantkleid. Wie "RTL" zeigt, feierte sie anschließend in einem roten Partykleid mit Fransen.

Video News

Mit der Kroatien-Hochzeit ging ein Traum in Erfüllung

Dass die beiden Kroatien als Ort für ihr Traumhochzeit ausgewählt haben, hat gleich viele gute Gründe: "Weil Johann und ich mit diesem Land so viel verbinden. Familie, das Wohlfühlerlebnis in diesem Land und die Schönheit der Natur und Vielfalt. Unser Traum war es schon immer am Meer und in der Sonne unsere Liebe zu feiern", sagt sie dem Boulevardblatt.

Ihren Nachnamen wird sie übrigens beruflich behalten, privat heißt sie seit der Hochzeit aber Jana Ackermann. Bleibt noch die Frage nach den Flitterwochen. Darauf darf sich das Ehepaar Ackermann noch ein wenig freuen, denn Ende des Jahres geht es "zum Camping-Urlaub nach Neuseeland – wir lieben das Abenteuer und die Natur in Ozeanien", sagt sie.

Ackermann hatte Azizi im Dezember während eines romantischen Trips nach Paris die Frage aller Fragen gestellt. Die süßen Fotos von dem Antrag hat Azizi bei Instagram gepostet.