Freitag, 4. Juni 2010 08:36 Uhr

Janet Jackson ganz hin und weg vom steinreichen Lover

Los Angeles. Von dem für uns Leser noch gesichtslosen neuen Lover schwärmt Popstar Janet Jackson in höchsten Tönen! Die 44-jährige hatte letztes Jahr eine siebenjährige Romanze mit dem putzigen Produzenten Jermaine Dupri beendet und wendete sich nun dem 35-jährigen arabischen Immobolienhai Wissam Al Mana zu. Der weiß die Hingabe zu schätzen und bombardiert die Schöner mit reichlich Geschenken. Darunter eine Yacht-Kreuzfahrt mit eigenem Butler, ein Bentley-Cabrio, eine 2.200 Dollar teurte Handtasche oder mal eben ein rosa-goldenes Armband von Cartier.

Eine Quelle verriet dazu gegenüber ’showbizspy‘: „Er hat ihr neuen Lebensmut gegeben, nachdem ihr Bruder Michael gestorben ist. Er ist jünger als Janet, größer und weitaus reicher als Janet. Er ist zu ihrem Prinz geworden. Zum ersten Mal in ihrem Leben ist Janet mit einem Mann zusammen, der für alles bezahlt. Er ist steinreich“.

Janet Jackson drehte gestern in New York am Set ihres neuen Films ‚„For Colored Girls Who Have Considered Suicide When the Rainbow Is Enuf”‘ – aus dem Mariah Carey kürzlich ausgestiegen ist.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren