26.02.2020 09:09 Uhr

Janine Pink: Kehrt sie zu „Big Brother“ zurück?

imago images / Future Image

Die neue Staffel von „Big Brother“ ist am Montag in die dritte Woche gegangen. Nachdem mit Mareike und Meike zwei Kandidaten gehen mussten, wurden alle Bewohner von der Blockhütte ins Glashaus verfrachtet. Somit sind alle den Beurteilungen der Zuschauer ausgesetzt. SAT.1 erhofft sich nach dem kontinuierlichen Abfall der Einschaltquoten einen Quotensprung.

Janine Pink, die letztes Jahr mit ihrer Teilnahme bei ‚Promi Big Brother‘ punktete, war Montagabend Gast in der Show danach. Die einstige Darstellerin aus „Köln 50667“ gehört zu den Zuschauern.

Janine Pink: Kehrt sie zu "Big Brother" zurück?

Foto: SAT.1/

„Ich bin seit vielen Jahren ein großer Fan von ‚Big Brother‘. Als ich hörte, dass das Format in diesem Jahr wiederkommt, habe ich mich gefreut“, sagte sie gegenüber klatsch-tratsch.de in Köln. „Das Bewertungs-System finde ich spannend – und echt hart. Ich denke dass die Schlagzahl in den nächsten Tagen deutlich erhöht wird. Am Anfang ist immer alles ganz piecig, aber schon bald wird es sicher auch mal knallen.“

„Ich würde es wieder tun“

Nach ihrem Auftritt in der SIXX Late Night mit Jochen Bendel und Melissa Khalaj sagte die 32-Jährige geheimnisvoll: „Das hat viel Spaß gemacht. Wer weiß: Vielleicht sieht man mich ja bald noch mal im Zusammenhang von Big Brother“.

Janine Pink: Kehrt sie zu "Big Brother" zurück?

Foto: SIXX

Und was ist ihr Resümee, ein halbes Jahr nach ihrem Sieg bei „Promi Big Brother“? „Ich würde es immer wieder tun. Es war eine atemberaubende Erfahrung. Als ich vor ein paar Tagen wieder auf dem Gelände war, musste ich unbedingt noch mal bei unserem alten Haus vorbeischauen bzw. was davon übrig ist. Ich würde da so gerne wieder rein. Es war der Nervenkitzel pur. Eine tolle Zeit, an die ich mich immer gerne zurückerinnere und die ich gerne noch einmal erleben würde.“

„Die Late Night Show“ nach „Big Brother“ immer montags ab 22:15 Uhr auf sixx!