Freitag, 13. Dezember 2019 11:55 Uhr

Janine Pink und Tobi Wegener wieder zusammen (in einer TV-Show)?

Fotos: imago images / Future Image

Die Ex-Turteltauben, Laiendarstellerin Janine Pink und Reality-TV-Teilnehmer Tobi Wegener werden womöglich bald wieder zusammen zu sehen sein. Zwar nicht in Liebesdingen, aber in der Sat.1 Antwort auf zahlreiche ähnliche RTL-Formate: „Promis unter Palmen“.

Wegener und Pink hatten sich im Sommer im Zeltlager von ‚Promi Big Brother‘ kurzzeitig lieben gelernt, für den Fitnessfreak war das nach dem Auszug aber dann doch alles zuviel an Nähe. Die Leipziger Influencerin schäumte öffentlich.

Ab dem Frühjahr 2020 zeigt der Münchener Sender sein neues Reality-Format bei dem zehn Promis zusammen in einer Luxusvilla eingesperrt sind, wo sie 24 Stunden von Kameras überwacht werden und somit ohne Privatsphäre sind. Klingt wie die RTL-Krawallshow „Sommerhaus der Stars“ – man darf gespannt sein.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Promi Big Brother (@promibb) am Aug 26, 2019 um 5:03 PDT

Wiedersehen mit bekannten Gesichtern

Der ganze neue (alte) Spaß soll außerdem von ‚Vermisst‘-Moderatorin Julia Leischik begleitet werden und für den Gewinner 100.000 Euro Siegprämie bedeuten. Was stark nach „Promi Big Brother“, „Ich bin ein Star- holt mich hier raus!“ und so weiter klingt, soll die 32- jährige und ihren ehemaligen 26-jährigen Geliebten wieder auf dem Bildschirm vereinen.

Laut dem TV-Sender soll sich das luxuriöse Gefängnis der Sternchen auf der thailändischen Insel Ko Samui befinden. Außerdem sollen bereits weitere sechs der insgesamt zehn Kandidaten bekannt sein, die das Leid der bürgerlich Janine Meißner heißenden Leipzigerin und dem Fitness-Influencer aus Velbert in Nordrhein-Westfahlen teilen sollen.

Die angeblichen Kandidaten:

Das könnte Euch auch interessieren