23.07.2020 13:44 Uhr

Jason Derulo: So sexy tanzt er in seinem neuen Video

Lag es daran, dass sich Jason Derulo von seinem Workout mit Pamela Reif erst einmal ausgiebig erholen musste? Fest steht: im Frühjahr war es musikalisch verdächtig still um den Superstar.

imago images / ZUMA Press

Dafür ist er nun umso mächtiger zurück: in gleich drei aktuellen Kracher-Tracks mischt er als Feature-Gast mit – „Savage Love” mit Jawsh 685, „Don’t Cry For Me“ mit Alok und Martin Jensen und im „Coño“-Rework von Puri und Jhorrmountain. Jason Derulo aka die Hitmaschine is back on track!

Alles kann passieren

Und damit hat es sich immer noch nicht. Denn heute erscheint mit „Take You Dancing“ die neue Solo-Single des 30-Jährigen. Die macht ab der ersten Zeile keine Gefangenen: „Zieh das Kleid deinen Körper hoch / Performe wie mein Rari“, singt Derulo von einer brandheißen Begegnung.

Über funky Basslines und sinnliche Synthies zieht Jason sein Gegenüber mit Worten aus und fordert es zu einem ganz speziellen Tanz auf: „Lass mich dich zum Tanzen ausführen/ Zwei Schritte bis ins Schlafzimmer/ Wir brauchen keinen Dancefloor / Zeig mir deinen besten Move“.

Sexy Lyrics, sexy Vibe – mit „Take You Dancing“ liefert Jason Derulo den perfekten Soundtrack für schwül-sinnliche Sommernächte – „Alles kann passieren“, wie es in einer Zeile des Songs heißt. Bereit für ein Tänzchen?

Das könnte Euch auch interessieren