Donnerstag, 5. Dezember 2019 08:13 Uhr

Jason Derulos Penis ist zu groß für Instagram

Foto: Lia Toby/Starpress

Jason Derulo hat ein Problem, für das die meisten Männer sterben würden: sein Penis ist offenbar zu groß, um Unterwäsche-Bilder in den sozialen Medien zu veröffentlichen. Der Sänger veröffentlichte kürzlich eine Instagram-Aufnahme, in der er seine Männlichkeit in einer hautengen Unterhose zur Schau stellt.

Doch ausgerechnet damit verstößt er offenbar gegen die Community-Richtlinien der Plattform zu Nacktheit und sexueller Aktivität. Ein Facebook-Sprecher teilte „TMZ“ mit, dass Jason in seinem Beitrag „erregte Genitalien“ zeigen würde.

An dieser Stelle würden wir  also gerne ein ansprechendes sexy Pic des Musikers zeigen – tja, sorry. Na, okay vielleicht doch. Der 30-Jährige nimmt die Entfernung seines Postings nämlich nicht einfach so hin.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jason Derulo (@jasonderulo) am Dez 3, 2019 um 4:44 PST

Frauen dürfen alles zeigen

Stattdessen veröffentlichte er die Sperr-Nachricht und hängte sein Unterwäsche-Foto einfach noch mal mit dran. Dazu schimpft er, dass es eine Doppelmoral sei, weil Frauen ihre Körper komplett zur Schau stellen könnten.

Derulo weist außerdem darauf hin, dass er sein Ding mit Unterwäsche bedeckt habe und, dass das Ganze einfach nur ein klares Beispiel für Diskriminierung sei, weil er wegen seiner – nun ja – „Größe“ nicht anders könne.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jason Derulo (@jasonderulo) am Nov 30, 2019 um 6:37 PST

Wenn der Sänger das nächste Mal Lust hat, seine Kronjuwelen zu präsentieren, kann er sie sicher auf Twitter teilen…

Das könnte Euch auch interessieren