Freitag, 22. Januar 2010 12:49 Uhr

Jason Momoa kriegt die Hauptrolle im Remake von „Conan“

Der gebürtige Haitianer und Ex-Baywatch-Darsteller Jason Momoa (30) wird die Hauptrolle im Remake des Arnold Schwarzenegger Blockbusters ‚Conan, der Barbar‘ aus dem Jahr 1982 spielen. Momoa habe den deutschen Exil-Regisseur Marcus Nispel bei Testszenen überzeugt.
Momoa setzte sich gegen Twilight-Star Kellan Lutz und Jared Padalecki (Freitag, der 13.) durch. Zuletzt spielte Jason Momoa in der Serie ‚Stargate Atlantis‘. Demnächst ist er in der HBO-Serie ‚Game Of Thrones‘ zu sehen.
Die Dreharbeiten sollen bereits im nächsten Monat in Bulgarien beginnen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren