Samstag, 9. März 2019 18:36 Uhr

Jason Priestley: So rührend verabschiedet er sich von Luke Perry

Die plötzliche Nachricht vom Tod von „Beverly Hills 90210„-Star Luke Perry erschütterte Anfang der Woche die Filmwelt. Weltweit trauerten Freunde und Fans um den beliebten Schauspieler. Dieser war jetzt im Alter von 52 Jahren an den Folgen eines massiven Schlaganfalls gestorben. 

Jason Priestley: So rührend verabschiedet er sich von Luke Perry

Foto: Brian To/WENN.com

In der Kultserie „Beverly Hills 90210“ hatte Jason Priestley (49) jahrelang den besten Freund von Luke Perry gespielt. Auch privat waren die beiden Schauspieler gute Freunde. Nun, wo sich der erste Schreck gelegt hat, meldete sich auch Priestley über Instagram zu Wort. Es falle ihm sehr schwer über den Verlust seines Freundes zu sprechen, beginnt er das Posting: „Es hat mich ein paar Tage gekostet, herauszufinden, wie man das schreibt.“

Quelle: instagram.com

„Gute Nacht, süßer Prinz“

„Seit 29 Jahren ist er mein lieber Freund, Luke Perry war einer dieser wirklich besonderen Menschen, die sich ehrlich um jemanden kümmerten.“ Jason vergleicht in seinem emotionalen Posting, dass zwei gemeinsame Bilder zeigt, mit einer Kerze, die heller als alle anderen scheint.

Er sei nicht nur ein Star, sondern auch einer dieser Menschen gewesen, die man nur mögen kann: „Wenn du das Glück hattest, Luke zu kennen, oder jemals seinen Weg gekreuzt zu haben, dann weiß ich, dass du auch heute traurig bist.“ Er sei bestützt und traurig über den Tod seines Freundes und verabschiedete sich mit den rührenden Worten: „Gute Nacht, süßer Prinz.“

 

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren