28.02.2015 12:49 Uhr

JayJay Jackpot, erklär uns doch mal, wer Du bist!

Seit Dezember sorgt JayJay Jackpot für Furore – vor allem bei Facebook. Schon heute hat sie weit über 173.000 Fans, die von ihren schlichten Smartphone-Videos angetan sind. Seit kurzem darf die junge und forsche 27-jährige Blondine aus Hannover auch bei ‚Deutschand sucht den Superstar‘ ein paar musikalische Fachbegriffe erklären.

Das Netz rätselt jedenfalls seit ihrem Auftauchen, was dahinter steckt. klatsch-tratsch.de hatte die junge Lady mit dem scheinbar schlichten Gemüt an der Strippe, um mehr über JayJay Jackpot, den Facebook- und Youtube-Shootingstar des Jahres zu erfahren.

Erklär uns doch bitte mal Deinen plötzlichen Erfolg im Internet.
Das weiß ich selbst nicht. Das ist ja einfach so von allein gekommen.

Wer ist JayJay Jackpot?
Ich bin eine Blondine, die auch ein bisschen süß ist und alles weiß.

Warum nimmst Du diese Videos auf? Was ist Deine Botschaft? Für wen machst du das?
Weil ich den Menschen, die nicht so viel wissen wie ich, helfen will.

Was glaubst Du warum Du soviel Fans hast?
Weil ich alles weiß und super gut erklären kann und Fachwörters auch einfach erklären kann was das ist, damit es jeder versteht. Wo soll man denn sonst nachsehen, um es zu verstehen? Früher wars die Oma oder in so voll die dicken Büchers – die alles wußten.

Worüber lachst du denn am liebsten – und über wen?
Über alles was lustig ist. Aber ich lache nie niemanden aus. Gestern war ich beim Optiker und vor mir war so’n runder Mann, der die Verkaufsfrau gefragt hat: „Haben Sie eine Brille, die zu meinem Gesicht passt?“ Eine Dame hinter mir flüsterte dann zu ihrer Freundin „Ja, auf der Kundentoilette“ und dann haben die voll laut durch den ganzen Laden durchgelacht. Ich hab das nicht verstanden. Bloß gut, dass der runde Mann und die Verkaufsfrau das nicht gehört haben tun.

Was macht JayJay Jackpot wenn Sie mal keine Videos aufnimmt?
Ich mache mir Gedanken und gucke ganz viel überall hin.

Erkläre uns doch bitte mal Dummheit.
Also Dummheit ist wenn ein Mensch oder Mann oder Frau nicht so viele schlaue Gedanken hat oder auch wenn die nur ganz ganz wenig Gedanken haben und nicht so viel denken können.

Du hast mal in einem Video-Post gesagt „Ich habe nie gesagt, dass ich dumm bin. Wieso sagt ihr dann, dass ich dumm bin?“ Dahinter steckt ja mehr als man beim ersten mal Hören vermuten mag.
Verstehe ich jetzt nicht. Ich habe lediglich ein Video gemacht, weil alle gesagt haben, dass ich dumm bin, obwohl ich das wirklich nie gesagt habe!

Wonach sollte man einen Menschen Deiner Ansicht nach beurteilen?
Nach dem was der Mensch erlebt hat oder ihn ausmacht, aber nicht nach dem Aussehen oder dem ob er sich ne Gucci-Tasche kaufen kann oder ’n voll geiles Auto oder zum Beispiel richtig viele coole Sachen kaufen kann.

Was sind Deine Hobbys?
Hobbys habe ich eigentlich keine, aber ich mache gerne Kraftsport.

Wie müssen wir uns deine Freundinnen vorstellen?
Voll die Netten und Hübschen – und die können gut mit Schminke umgehen. Die sind immer lustig und nicht so langweilig.

Welche Musik hörst du am liebsten? Welche Sendungen siehst du am liebsten im TV?
Also ich höre am liebsten alles was mir gefällt. Hauptsache der Bass massiert meinen Rücken. Im TV gucke ich richtig gerne „Berlin Tag und Nacht“ und „Köln 50667“. Sonntags gucke ich Barbie.

Wann hast du das letzte mal ein Buch gelesen und welches war das?
Eigentlich lese ich keine Bücher – da sind viel zu viele Buchstaben drin. Vor ein paar Monaten aber habe ich aus Versehen ein gruseliges Buch gelesen. Ich musste das zu Ende lesen weil das voll gruselig war.

Wie bist du eigentlich als Begriffs-Erklärerin zu DSDS gekommen?
DSDS hat mich gefragt, ob ich für sie Fachwörters erklären kann, weil ich alles so gut erklären kann, dass es jeder versteht.

Fotos: klatsch-tratsch.de/Roberto Velazco Davalos

Das könnte Euch auch interessieren