Top News
Freitag, 16. August 2019 13:35 Uhr

Jenna Dewan fährt mit 38 das erste Mal U-Bahn

Foto: imago images / MediaPunch

Jenna Dewan wurde dank ihres Freundes Steve Kazee dazu inspiriert, zum ersten Mal mit der U-Bahn zu fahren. Die 38-jährige Schauspielerin sagte, sie habe noch nie eine Fahrt mit dem beliebten Transportmittel in New York City unternommen, bevor sie ihren Schauspielerfreund kennengelernt hatte.

Dem Unterfangen, in die schnell fahrende U-Bahn zu steigen, erklärte sie sich jedoch nur bereit, weil Steve versprach, sie durch den ganzen Prozess des U-Bahnfahrens zu begleiten.

Eine lehrreiche Reise

Im Interview mit ‚Access Hollywood‘ erzählte Jenna von ihrem ersten Mal: „Meine Mutter rief mich an und sagte: ‚Jenna, bist du wirklich noch nie mit der U-Bahn gefahren?‘ Und ich sagte ‚Nein‘?‘ Ich war überzeugt davon, dass wenn ich alleine mit der U-Bahn fahren würde, ich in eine falsche Richtung fahren oder mich verirren würde. Ich fühlte mich einfach nicht besonders wohl. Aber Steve meinte: ‚Nein, das beenden wir auf dieser Reise. Du fährst mit der U-Bahn.‘ Jetzt habe ich die ganze Sache erledigt und weiß, wie ich das Ticket und alles bekomme!“

Und das U-Bahnfahren ist nicht das Einzige, was der 43-jährige Broadway-Star seiner Freundin gezeigt hat, denn Anfang diesen Jahres verriet die ‚Step Up‚-Darstellerin , dass Steve sie zum Wrestling verführt habe – sie habe sich sogar alleine ‚WrestleMania‘ angesehen, da sie wissen musste, wie der Kampf ausgehen würde. Jenna ist seit Oktober 2018 mit Steve liiert. Zuvor war sie acht Jahre lang mit Schauspieler Channing Tatum verheiratet, bevor sie sich im April 2018 trennten. Gemeinsam haben sie die sechsjährige Tochter Everly.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren