27.10.2008 17:13 Uhr

Jennifer Aniston trifft wieder Gerald Butler

Jennifer Aniston hat sich kürzlich mit Gerard Butler getroffen, und das noch dazu im selben Lokal, in dem sie ein paar Tage zuvor John Mayer datete. Die Schauspielerin aus „Friends“ hat der Gerüchteküche neuen Auftrieb gegeben, weil sie in der „Tower Bar“ mit ihrem Ex-Freund, dem Sänger John Mayer, beim Turteln gesichtet worden ist. Nur wenige Tage später hatte sie dort allerdings eine weitere Verabredung. Und diesmal war Gerard Butler („300“) der Glückliche.

Ein Insider berichtet diesbezüglich der „New York Post“: „Jennifer und Gerard waren sehr liebevoll zueinander. Es saß noch ein Mann bei ihnen am Tisch, aber es sah so aus, als ob er ein Anstands-Wau-Wau wäre, und einfach nur da sei, um Gerede zu vermeiden. Sie haben ihn eigentlich total ignoriert.“ Der 38-jährige Gerard hat allerdings abgestritten, eine Romanze mit der 39-jährigen Aktrice zu unterhalten: „Es rührte alles von einer siebenminütigen Konversation her, die wir auf dem Filmfestival in Toronto während einer großen Party hatten. Und im nächsten Moment ist es in allen Zeitungen.“ (Bang Media)

 

Das könnte Euch auch interessieren