14.10.2008 12:43 Uhr

Jennifer Aniston und John Mayer: Leidenschaftliches Geknutsche in L.A.

Gestern wurden Jennifer Aniston und John Mayer bei leidenschaftlichem Küssen in Los Angeles gesichtet. Das Paar hatte sich letzten Monat nach nur 12 Wochen Liebe getrennt. Jetzt soll angeblich wieder alles gut sein: Aniston und Mayer landeten in einem Privatjet auf dem Flughafen in LA und wurden bei einer Reihe heißer Küsse beobachtet. Ein Augenzeuge enthüllt: „Sie waren total verknallt. Sie haben sich mehrmals geküsst und leidenschaftlich umarmt. John gab Jennifer einen langen, zärtlichen Kuss.“ Versöhnt haben sich die beiden nicht in Los Angeles, sondern in New York, wo Aniston sich gerade auf ihre Promotouren für ihre Streifen „Er steht einfach nicht auf Dich“ und „Marley & ich“ vorbereitet und John sich nach seiner Welttournee entspannt. Der Insider erklärt: „Jennifer war in New York, um ein bisschen zu shoppen, bevor sie Werbung für ihre Filme macht. John war auch in der Stadt, also trafen sie sich.“
In Medienberichte der letzten Wochen hiess es ist, wie sehr sich Aniston wünscht, wieder mit Mayer zusammen zu kommen. Angeblich rief die Aktrice den Musiker jeden Tag an, um ihm zu zeigen, was er vermisst. Ein Insider enthüllte vor einiger Zeit: „John war angenehm überrascht von ihr zu hören. Er sagt, dass sie seitdem in regem Kontakt stehen und er sich darauf freut, sie wieder zu sehen.“ FOTOS vom geheimen Zusammentreffen. (BangMedia)

John Mayer gestern frisch geschoren in New York: FOTOS

Das könnte Euch auch interessieren