Mittwoch, 20. Juli 2011 11:03 Uhr

Jennifer Aniston will auch ohne Mann ein Kind

Los Angeles. Jennifer Aniston hat sich mit dem Gedanken angefreundet, auch ohne Mann ein Kind großzuziehen. Die 42-jährige Schauspielerin, die mit ihrem Kollegen Justin Theroux liiert ist, möchte irgendwann unbedingt eine eigene Familie haben. Dabei sei es ihr nicht wichtig, ob sie dann einen Partner in ihrem Leben hat.

Dem Magazin ‚Look‘ enthüllt sie: „Ich möchte irgendwann unbedingt Kinder haben und das wird auch passieren. Ich bin auch bereit dazu, alleinerziehend zu sein, zu adoptieren. Das ist okay für mich.“

Die ‚Horrible Bosses‘-Darstellerin, die in der Vergangenheit mit Frauenschwarm Brad Pitt verheiratet war und Stars wie Vince Vaughn und John Mayer zu ihren Verflossenen zählen kann, mag es privat eher ruhig. Sie sei lieber zu Hause, als sich im Rampenlicht aufzuhalten. Dort könne sie ein gutes Abendessen genießen oder mit ihren Freunden Spiele spielen. Außerdem habe es ihr das Online-Shopping angetan.

„Ich liebe es, zu Hause zu sein“, gesteht sie. „Ich genieße gemütliche Abendessen mit meinen Freunden, spiele mit ihnen Brettspiele oder Poker. Das macht Spaß. Ich schaue mir auch Oprahs Sender an. Ich liebe sie. Man wird mich niemals auf Twitter oder so sehen, das ist nichts für mich. Ich mag die traditionellen Dinge – Anrufe und Briefe. Obwohl ich im Netz surfe und online einkaufe. Ich liebe Auktionen.“ (Bang)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren