Donnerstag, 4. Februar 2010 08:38 Uhr

Jennifer Aniston zeigt ihr Zuhause in Architektur-Zeitung

Jennifer Aniston zeigt freiwillig ihr frisch renoviertes Zuhause in Los Angeles. Die ehemalige ‚Friends‘-Darstellerin hat vor kurzem eine zweijährige Umbauphase hinter sich gebracht. Jetzt soll eine Fotostrecke in der neuen Ausgabe der US-Zeitschrift ‚Architectural Digest‘ zu sehen sein, die auch Bilder ihres Schlafzimmers und des großen Esszimmers enthält. Aniston sagte dazu, dass sie sehr stolz auf das Haus sei, das 1970 gebaut wurde und das Dekor sei „wie eine große Umarmung.“ Das Haus „vibriert mit der Liebe, mit der es erschaffen wurde“ und „hat eine ziemlich glamouröse, altmodische Hollywood-Beschaffenheit. Ich kann mir richtig vorstellen, dass das Rat Pack vorbeikommt, jemand spielt Klavier und im Nebenraum lachen Leute.“
Überr Designer Stephen Shadley iost Aniston voll des Lobes: „Es war ein Projekt ohne ein Problem“.

Welcher Häuslebauer kann das schon von sich sagen.

jennifer_anistonHome

500x_arrowanistonarchdigest-4

500x_arrowanistonarchdigest-7

500x_arrowanistonarchdigest-3

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren