In 'The Jennifer Hudson Show'-TalkshowJennifer Hudson wünscht sich Rihanna als ihren Talkshow-Gast

Jennifer Hudson - Tony Awards 2022 - Avalon Credit CJ Rivera/Everett Collection BangShowbiz
Jennifer Hudson - Tony Awards 2022 - Avalon Credit CJ Rivera/Everett Collection BangShowbiz

Jennifer Hudson - Tony Awards 2022 - Avalon Credit CJ Rivera/Everett Collection

Bang ShowbizBang Showbiz | 25.10.2022, 13:00 Uhr

Jennifer Hudson verriet, dass sie möchte, dass Rihanna ein Gast ihrer Talkshow wird.
Die 41-jährige ‚American Idol‘-Gewinnerin hatte Anfang dieses Jahres ihre ‚The Jennifer Hudson Show‘-Talkshow ins Leben gerufen und würde es ‚lieben‘, die ‚Umbrella‘-Sängerin Rihanna in der Sendung zu begrüßen.

Gemeinschaft, wo alle ‚zusammenkommen‘ können

In einem Interview mit ‚Entertainment Tonight‘ erklärte Hudson: „Ich würde gerne Rihanna mit dabei haben, ich denke, dass das cool wäre! Nur um zu sehen, wie die Leute aus allen Bereichen der Branchen, von denen ich ein Teil bin, herauskommen und so alle miteinander zusammenbringen. Ich liebe Geschichten von menschlichem Interesse, ich liebe Menschen, die einfach Träumer sind, ich liebe es, unter Gleichaltrigen sein zu können und das alles, also möchte ich eine Gemeinschaft schaffen, in der wir alle zusammenkommen können.“

Verschiedene Persönlichkeiten

Der ‚Dreamgirls‘-Star, deren Mutter und ihr Bruder im Jahr 2008 bei einem Doppelmord erschossen wurden, fügte hinzu, dass sie die „höchsten Höhen“ und die „tiefsten Tiefen“ in ihrem Leben erlebt habe. Von ihren Zuschauern wünsche sie sich deshalb, dass sie in ihrer WCVB-Talkshow verschiedene Seiten ihrer Persönlichkeit zu sehen bekommen.