31.10.2020 12:00 Uhr

Jennifer Lange meldet sich auf Instagram zurück

Kurz vor dem Finale der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" meldet sich Jennifer Lange nach ihrer Social-Media-Pause auf Instagram zurück.

imago images / Future Image

Jennifer „Jenny“ Lange (27) meldet sich auf Instagram zurück. Nach ihrer Teilnahme an der RTL-Show „Das Sommerhaus der Stars“ ist es um die 27-Jährige und ihren Freund, Ex-„Bachelor“ Andrej Mangold (33), ruhig geworden. In der Show ist es immer wieder zu verbalen Auseinandersetzungen gekommen, die das Paar vor seinem Auszug in kein gutes Licht rückten. Den beiden wurde im Netz auch Mobbing vorgeworfen. Seit Ende September lag Jennifer Langes Instagram-Profil brach.

„Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, es ist so viel passiert in den letzten Wochen“, erklärte sie in ihrer Instagram Story. Aber jetzt will sie wieder aktiv werden: „Es gibt keinen Grund sich zu verstecken.“ Zu ihren Plänen gehört ein Trip nach Mallorca, wo sie gemeinsam mit ihren „Sommerhaus“-Mitstreitern Caro (41) und Andreas Robens (53) am Sonntag (1. November) das Finale und das große Wiedersehen der RTL-Show (auch via TVNow) ansehen will.

Aufklärung beim Wiedersehen?

Im „Sommerhaus der Stars“ geriet das „Bachelor“-Paar vor allem mit Eva Benetatou (28) aneinander. Das Drama zwischen den dreien begann bereits 2019 bei „Der Bachelor“: Beide Frauen buhlten damals um Rosenkavalier Mangold. Er entschied sich im Finale für Jenny.

Über die Auseinandersetzungen im „Sommerhaus“ und die Kritik an ihrem Verhalten schrieb Lange via Instagram unter anderem: „Ihr seht Ausschnitte, welche von 24 Stunden pro Tag in einer Extremsituation auf ein Minimum zusammengeschnitten werden. […] Ich habe grundsätzlich gegen niemanden etwas, bin offen und neutral, aber oft kennt man eben auch nicht alle Begleitumstände und die Geschichte hinter manchen Dingen und Personen!“ Ob sie beim Wiedersehen für Aufklärung sorgen kann?

(ncz/spot)