Top News
Samstag, 29. Juni 2019 19:16 Uhr

Jennifer Lawrence pinkelte auf Party in einen Eimer

Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Jennifer Lawrence und Adele feierten gemeinsam eine wilde Party-Nacht. Bereits seit Jahren sind die Schauspielerin und die Sängerin gute Freundinnen und mit denen kann man bekanntlich auch ab und zu mal ein wenig Unfug treiben.

Jennifer Lawrence pinkelte auf Party in einen Eimer

Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

So auch diese beiden Promi-Damen, die im März zusammen in New York feiern gingen und dabei einen bleibenden Eindruck hinterließen, unter anderem bei Schauspieler Alan Cumming, dessen Lounge-Club ‚Club Cumming‘ sie in dieser Nacht auch besuchten.

Sie war zu faul

Im Gespräch mit ‚PEOPLE Now‘ verriet Alan nun: „Wir hatten eine unglaublich lustige Zeit das eine Mal, als Jennifer Lawrence und Adele vorbeikamen. Sie sind nach unten gegangen in den Keller und Jennifer hat sich ihr Make-Up von den Drag-Queens machen lassen. Sie hat in einen Eimer gepinkelt, weil sie keine Lust hatte, den ganzen Weg wieder nach oben zu gehen. Und Adele rief nur: ‚Sie ist das Gesicht von Chanel.‘“

Tatsächlich hat Jennifer einen Werbevertrag mit Dior und nicht Chanel, aber die Bedeutung dahinter bleibt wohl die gleiche: Jennifer Lawrence kann Party machen – trotz ihres blütenweißen Rufs. Jennifer und Adele sind bereits seit 2013 gut befreundet. Das erste Mal trafen sie sich in dem Jahr bei der Oscar-Verleihung, bei der Adele eine Auszeichnung für ihren Song ‚Skyfall‘ und Jennifer einen Preis für ihre Rolle in ‚Silver Linings‘ bekam.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren