Dienstag, 7. Januar 2020 09:05 Uhr

Jennifer Lopez: Entscheidung erst in letzter Sekunde

Foto: imago images / ZUMA Press

Jennifer Lopez entschied sich angeblich in letzter Sekunde, welches Kleid sie für die Golden Globes anziehen möchte. Die Schauspielerin war bei den Golden Globes am Sonntag (05. Januar) als ‚Beste Nebendarstellerin in einem Film‘ für ihre Rolle in der Komödie ‚Hustlers‚ nominiert und tauchte an dem Abend in einem ausladenden Valentino-Kleid mitsamt goldener Schleife auf.

Ihr Make-up Artist Scott Barnes verriet nun jedoch, dass die Entscheidung, welches Kleid die Sängerin zu der Veranstaltung anziehen wird, erst in aller letzter Sekunde fiel. So verriet er gegenüber dem ‚Hollywood Reporter‘: „Jennifer ist ein besonderer Fall, weil sie Kleider von vielen Designern bekommt und sich erst in der letzten Sekunde entscheidet, welches sie davon anziehen möchte, darauf basierend, wie sie sich gerade fühlt.“ Deshalb müsse er sich auch auf alles vorbereiten und könne nicht zu viel im Voraus planen, so der Künstler weiter.

Jennifer Lopez: Entscheidung erst in letzter Sekunde

JLo mit einem Haufen Gedöns vor der Brust. Foto: imago images / ZUMA Press

„Ein spontaner Künstler“

Da JLo ihre Kleider nach ihre Stimmung auswählt, bereitet ihr Team schon Wochen vorher bestimmte Stimmungsoutfits vor, zu denen die 50-Jährige dann ihre Meinung sagt. „Es ist jedes Mal so, als würde man einen Charakter erstellen“, verrät Scott. Dennoch habe dies auch seine Vorteile: „Es kann schwierig sein, aber ich bin ein spontaner Künstler und sie erlaubt mir Freiraum in meiner Arbeit. Und sie vertraut mir, was in den letzten Jahren eine gewinnende Kombination war.”

Quelle: instagram.com

Das könnte Euch auch interessieren