08.04.2020 07:35 Uhr

Jennifer Lopez: So vertreibt sie sich die Zeit in Quarantäne

imago images / Icon SMI

Jennifer Lopez wünscht sich offensichtlich einen dritten Teil von ‚Natürlich Blond‚.  Während einer Video-Konferenz mit Hauptdarstellerin Reese Witherspoon via Instagram, hat die 50-Jährige verraten, dass sie und ihre 12-jährigen Zwillinge Emme und Max die ersten Teile geguckt haben, um sich während der Corona-Pandemie die Zeit zu vertreiben.

„Oh mein Gott, wir haben neulich ‚Natürlich Blond‘ gesehen“, erzählte Jennifer. „Oh mein Gott, ich hab’s vergessen – ich kann nicht glauben, dass ich es dir nicht erzählt habe.“ Die Komödie hat den Kindern aber wohl gut gefallen.

Quelle: instagram.com

Tochter will wissen, wie es weitergeht

„Sie liebten es, sie liebten es. Es hat so viel Spaß gemacht. Du warst dabei so unglaublich“, schwärmte sie. „Und dann sagte meine Tochter: ‚Ich will wissen, was mit ihr passiert.‘ Und ich sagte: ‚Es gibt Enoch zwei Fortsetzungen, glaube ich.'“

Reese unterbrach sie allerdings, um sie zu korrigieren: „Nun, nein, es gibt nur einen weiteren Teil, aber ich glaube, wir arbeiten an einem dritten Film.“ Über diese Neuigkeiten freute sich J.Lo: „Das solltest du, das solltest du! Dieser Charakter war so unglaublich”. Bereits im vergangenen Mai plauderte Reese gegenüber ‚Entertainment Tonight‘ aus, dass sie bereits an möglichen Handlungssträngen für eine Fortsetzung arbeiten. Witherspoon wurde dabei nicht sehr konkret, bestätigte aber, dass es bereits ein Drehbuch gibt.

Das könnte Euch auch interessieren