17.09.2008 12:21 Uhr

Jennifer Lopez über die Überraschungsparty für Marc Anthony

Bekanntlich schmiss Jennifer Lopez letzten Sonntag eine Überraschungsparty für ihren Göttergatten zu Ehren seines 40. Geburtstages. Thema der Party war „Kuba in den 40ern“ und sie engagierte die Burlesque-Tänzerin Dita von Teese für einen Auftritt. Dabei schaffte es die 39-Jährige Popdiva sogar, dass ihr Mann keinen Verdacht schöpfte. Sie erzählte ihm, sie sei zu müde für eine Party, da sie am Sonntag auch an ihrem ersten Triathlon teilnahm.
„Marc fragte mich immer wieder: ‚Was werden wir an meinem Geburtstag machen?’. Ich sagte ihm, dass ich an dem Wochenende so beschäftigt sein werde, dass ich vielleicht gar nichts machen könnte“, berichtet die Latina dem Magazin „People“. Gleich nachdem sie den Triathlon beendet hatte, stieg sie mit ihrem Mann in ein Flugzeug nach New York. Auch hier schaffte sie es immer noch das Geheimnis zu bewahren, indem sie ihm erzählte, dass sie mit Katie Holmes zusammen essen würden, um ihr Broadway-Debüt zu feiern. Die Party stieg im Bowery Hotel, wo der Überraschte ein Salsa-Orchester, Mojito-Cocktails und Showgirls in Federkleidern vorfand. JLo selbst sang für ihren Mann eine sexy Version ihres Hits „My Man“. Nach der Party flogen sie zusammen mit ihren Zwillingen Emma und Max nach Italien und Griechenland in den Urlaub. (BangMedia)

(PV)

Das könnte Euch auch interessieren