Montag, 9. April 2018 14:19 Uhr

Jennifer Lopez und Alex Rodriguez superglücklich

Für Alex Rodriguez war der Tag, an dem er Jennifer Lopez kennenlernte, der „glücklichste“ seines Lebens. Der Baseball-Star ist so glücklich, mit der ‚On The Floor‘-Sängerin zusammen sein zu können und konnte es nicht abwarten, sie nach einem Date zu fragen, nachdem er sie kennengelernt hat.

Jennifer Lopez und Alex Rodriguez superglücklich

Foto: WENN.com

In der ‚Ellen DeGeneres Show‘ erinnerte er sich an den Moment: „Ich bezeichne es als den glücklichsten Tag in meinem Leben. Jemand tippte mir auf die Schulter und ich drehte mich herum und erkannte diese Person nicht. Und es ist Jennifer, aber sie ist angezogen wie Harlee aus ‚Shades of Blue‘ mit ihren Jeans und den großen Stiefeln. Und ich brauchte ungefähr vier oder fünf Sekunden. Es ist Jennifer. ‚Oh mein Gott, Jennifer, du siehst toll aus.‘ Ich war so peinlich berührt und wurde dann ein wenig nervös. Und sie sagt ‚Du hast meine Nummer, melde dich.‘ Und ich ging an dem Abend nach Hause und meldete mich.“

Quelle: instagram.com

„Er unterstützt mich so sehr“

Erst kürzlich hatte Lopez verraten, wie „besonders“ ihre Beziehung zu Rodriguez ist. Dem TV-Magazin ‚E! News‘ sagte sie: „Er unterstützt mich so sehr. Ich meine, er war letzte Nacht bis 1 Uhr mit mir bei der Probe. Und das nachdem er den ganzen Tag arbeitet hat und ich den ganzen Tag gearbeitet habe, dann gingen wir zur Probe und er fragt ‚Um wieviel Uhr bist du fertig?‘ und ich sagte ‚Ich weiß nicht.‘ Er sagt dann ‚Ok, ich komme einfach rüber und arbeite ein bisschen und wir gehen zusammen nach Hause.‘ Das ist die Art Unterstützung, die du in diesem Geschäft brauchst, weißt du, und dann jemanden zu haben, der das versteht und da sein will und für den man da sein will, das ist eine sehr besondere Sache.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren