14.06.2020 18:45 Uhr

Jenny Elvers macht jetzt Poledance und das sieht so aus

Jenny Elvers scheint Poledancing für sich entdeckt zu haben. Die Blondine postete ein Bild von sich auf Instagram, auf dem sie in einem knappen Sportoutfit an einer Stange tanzt.

imago images / Future Image

Gekonnt scheint sich Jenny Elvers an der Stange bewegen zu können. Dazu schrieb sie nur kurz und knapp: „Schönen Sonntag.“ Poledancing ist eine durchaus sehr anspruchsvolle Sportart an einer Stange, wie sie auch in Striplokalen üblich ist. Trotzdem kommt diese Sportart nicht aus Rotlichtmillieu.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jenny Elvers (@jenny_elvers) am Jun 14, 2020 um 6:08 PDT

„Wahnsinn!“

Zu Musik bewegt man sich erotisch und kunstvoll an der Stange und vereint Tanzen und Artistik miteinander. Poledance ist ein Ganzkörpertraining, besonders die Bauchmuskulatur sowie Arme und Schulterpartie werden durch Poledance definiert. Schließlich muss bei dieser Sportform das eigene Körpergewicht getragen werden.

Jennys Fans sind absolut begeistert und eine schreibt: „Wahnsinn! Tolles Bild von Dir Liebe Jenny!“ Wie recht sie hat…