Mittwoch, 24. Juli 2019 18:21 Uhr

Jenny Frankhauser: Ex Hakan erklärt die blauen Flecken durch harten Sex

Foto: imago images / eventfoto54

Seitdem Jenny Frankhauser (26) am Wochenende die Trennung von Fitness-Model Hakan Akbulut bekannt gemacht hat ist viel passiert. Erst wollte sich Jenny nicht zur Trennung äußern, plauderte dann aber doch via Insta-Story aus dem Nähkästchen.

Jenny Frankhauser: Ex Hakan erklärt die blauen Flecken durch harten Sex

Foto: imago images / eventfoto54

Zusammengefasst: Hakan Akbulut soll Jenny Frankhauser geschlagen und bespuckt haben. Letzteres gab er in einem 45-Minuten-Video (!) auf Instagram zu. Die Hand gegen seine Ex-Freundin soll er jedoch nicht erhoben haben. Zumindest nicht gegen ihren Willen!

„Ich sollte hart und dominant sein“

In seiner Insta-Story hat Hakan eine ganz einfache Erklärung für Jennys Verletzungen und blaue Flecken, die sie zum Beweis auch auf Instagram zeigte. Er muss darüber lachen und erklärt: „Warum habt ihr nicht gesagt, was ihr weggeschmissen habt? Ich hab das in meinem Video nicht angesprochen, weil auch Familie zuguckt. Aber in Holland hab ich im Sexshop all die Sachen gekauft, ne. Mister Grey, du liebst Mister Grey.“

Quelle: instagram.com

Er packt weiter aus: „Du hast es geliebt, wenn ich dominant war. Beim Sex, an deiner Brust, hast gesagt, du brauchst das jetzt. Ich sollte hart und dominant sein. Und die Flecken an der Brust, die habe ich geschlagen? Ja, beim Sex!“ Hui, das sind aber pikante Details, die Hakan da ausplaudert. Ob Jenny sich dazu noch äußern wird?

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren