Dienstag, 13. August 2019 10:09 Uhr

Jenny Frankhauser hat Hoffnung auf Traummann nicht aufgegeben

Foto: Star Press / AEDT

Wenige Wochen ist es her, dass Jenny Frankhauser (26) total verliebt war in ihren Ex Fitnessmodel Hakan Akbulut war. Danach folgte die Trennung und eine öffentliche sehr schmutzige Schlammschlacht.

Jenny Frankhauser hat Hoffnung auf Traummann nicht aufgegeben

Foto: Star Press / AEDT

Nun ist bei Jenny Frankhauser Ruhe eingekehrt, nachdem sie sich viel mit Freunden und der Familie abgelenkt hat. Auf Instagram hat die Schlagersängerin Fan-Fragen beantwortet und auf die Frage, ob sie nun mit den Männern abgeschlossen hat erklärt sie: „Ich bin natürlich jetzt geprägt und vorsichtiger, aber nein, die Hoffnung, dass da draußen mein Traummann rumläuft, werde ich niemals aufgeben. Die wahre Liebe gibt es und auf die werde ich warten.“

Sie will nicht mehr aktiv suchen

Eine Erkenntnis hat Jenny dann doch gemacht: „Aber suchen werde ich nicht mehr. Ich lasse mich finden und genieße mein Leben.“ Damals hatte sie die Initiative ergriffen und ihren Ex Hakan selbst bei Instagram angeschrieben.

Wie ihr Traummann sein sollte, weiß Jenny auch und zählt auf: Ehrlichkeit, Humorvoll, mit beiden Beinen im Leben stehen, Familienmensch, tierlieb, treu und liebevoll. Übrigens: Jennys Liebeskummer habe sich schon gebessert, sie erklärt: „Ich hätte selbst nicht gedacht, dass es mir so „schnell“ wieder so gut gehen wird.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren