Freitag, 13. April 2018 13:47 Uhr

Jenny Frankhauser hauteng – aber stolz auf ihre Kurven

Jenny Frankhauser schert sich nicht um Schlank-Ideale. Die Dschungelkönigin präsentierte sich beim Echo in Berlin am Donnerstag in einem hautengen Kleid, das ihre sexy Kurven betonte. Dabei fiel auf, dass ihr Körper deutlich weiblicher war als noch vor ein paar Monaten.

Jenny Frankhauser hauteng - aber stolz auf ihre Kurven

Foto: WENN.com

„Ich bin seit dem Dschungel in die Jojo-Falle getappt“, gestand die Blondine im Gespräch mit ‚t-online.de‘. Doch Druck macht sich die 25-Jährige deswegen nicht. Size Zero? Nicht mit Jenny. „Muss ja nicht sein“, so die Reality-Darstellerin. „Noch muss ich nicht wie Mariah Carey in mein Kleid genäht werden“, fügte sie scherzend hinzu. Jenny nimmt die zusätzlichen Kilos also lieber mit Humor: „Ich habe für den Notfall noch ein anderes Kleid dabei, falls das hier reißt.“ Mit ihren neuen Kurven kommt die Schwester von Daniela Katzenberger auch sicherlich noch besser an bei der Männerwelt.

Quelle: instagram.com

Schwiegertochter gesucht

Ob sie bei dem RTL-Format ‚Schwiegertochter gesucht‘ endlich den Richtigen findet? „Vera Int-Veen hat mir schon ein paar Tipps gegeben und auch ein paar tolle Männer gezeigt – aber da war nichts für mich dabei“, zeigte sich der Star skeptisch. Doch vielleicht lässt sich ihr Traummann ja auch nicht im TV, sondern ganz unverhofft an der nächsten Ecke finden.

„Ich geh jetzt erstmal zum Buffet. Vielleicht wartet er ja da auf mich“, lautete daher auch Jennys Plan für den Abend. m(Bang)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren