Freitag, 22. November 2019 09:45 Uhr

Jenny Frankhauser über neuen Freund: „Krass, das ist wirklich Liebe“

Foto: Star Press / AEDT

Mit den Männern hatte Ich-Darstellerin Jenny Frankhauser (26) in den letzten Jahren nicht sehr viel Glück. Mit ihrem Ex Hakan Akbulut leistete sie sich nach der Trennung einen öffentlichen Rosenkrieg, sie behauptete er habe sie geschlagen, er sagte, die blauen Flecken kamen von harten Sex-Praktiken.

Ihr Ex-Freund ist nun Geschichte und Steffen der neue Mann an ihrer Seite. Der Herr, der Jenny Frankhauser zum Strahlen bringt, möchte in der Öffentlichkeit unerkannt bleiben. Doch Jenny kommt aus dem Schwärmen ja gar nicht mehr heraus.

„Er bleibt für immer“

Aufgrund ihrer Lipödem-Erkrankung musste sich Jenny einer Operation unterziehen, lag für einige Tage flach. Unterstützung bekam sie von Freund Steffen, wie sie gegenüber RTL erzählt: „Der hat mich von einem Fleck zum anderen getragen. Er hat für mich gekocht und mich gefüttert.“

Jenny ist sich sicher, diesmal den richtigen Mann an ihrer Seite zu haben und fügt hinzu: „Ich habe das gesehen und habe gedacht: Krass, das ist wirklich Liebe.“ Für die einstige Dschunhelkönigin war es nach Ex Hakan nicht einfach, sie erzählt dazu: „Es war sehr, sehr schwer für mich wieder zu vertrauen.“ Aber sie ist sich sicher, Steffen wird ihr letzter Freund sagt und erklärt: „Ich habe ja Zeit, der bleibt ja für immer.“

Hat Jenny endlich den Richtigen gefunden?

Abwarten, das hat sie schon öfter gesagt?
Ja, das ist bestimmt die ganz große Liebe

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren