08.08.2020 10:13 Uhr

Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger: Arbeit vs. Vergnügen

Freitag war ein aufregender Tag für Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger. Die eine zog bei "Promi Big Brother" ein, die andere feierte Geburtstag.

[M] imago images / Marja / imago images / Christian Schroedter

Dieser Freitag war ein besonders aufregender Tag für Jenny Frankhauser (27) und ihre Schwester Daniela Katzenberger (33). Bei Ex-Dschungelkönigin (2018) Frankhauser stand der Job im Mittelpunkt. Sie war erstmals im „Promi Big Brother“-Container zu sehen, den sie wie elf weitere Teilnehmer bereits zwei Tage zuvor bezogen hatte – vier weitere folgten während der Live-Show am Freitagabend.

Unter der Gürtellinie

Den ersten Ausschnitten nach zu urteilen, hielt Frankhauser sich noch etwas zurück. Wie wohl alle Zuschauer auch, staunte sie über die schrägen Offenbarungen (Sex, Stuhlgang etc.) von Blondine Emmy Russ (21, „Beauty and the Nerd“). Außerdem tröstete sie die kurzzeitig emotional etwas überforderte Jasmin Tawil (38) – Ex-Frau von Adel Tawil (41) – mit Yoga. Die Sat.1-Show startete am Freitag (7. August), das Live-Show-Finale wird am 28. August um 20.15 Uhr ausgestrahlt.

Die kleine, feine Familienfeier

Bei Daniela Katzenberger drehte sich am Freitag dagegen alles um Ehemann Lucas Cordalis. Der feierte seinen „35.“ Geburtstag, wie er scherzhaft auf seinem Instagram-Account wissen ließ. Geschenkt hat er sich selbst ein „frisch gepimptes Tonstudio – fast fertig“, wie er seinen Followern in einer Story zeigte. Katzenberger und die gemeinsame Tochter Sophia (4) sangen ihm ein liebevolles Geburtstagsständchen, das sie auf ihrer Seite postete.

Quelle: instagram.com

Quelle: instagram.com

In den Storys scherzte dann auch die Katze über die vertauschten Zahlen auf dem Geburtstagkuchen. „Wenn ich mal so alt bin und so aussehe wie du, so geil, dann wäre ich froh“, sagte sie mit Verweis auf die in Wahrheit 53. Lenze ihres Gatten. Außerdem ist zu sehen, dass die drei noch Geburtstagsgäste hatten. Unter anderem kamen seine Schwiegereltern, Peter und Iris Klein (53), zum Grillen vorbei. Im Gepäck hatten sie den „besten Käsekuchen der Welt“, schwärmte Cordalis.

Mama bleibt Mama

Zur „PBB“-Teilnahme von Jenny Frankhauser ist weder bei Katzenberger noch bei Cordalis auf den Accounts etwas zu sehen. Ganz anders bei der Mutter der beiden Damen. Erst wünschte Iris Klein ihrer jüngeren Tochter viel Erfolg. „Wir sind mega stolz auf unsere Kleine Maus @jenny_frankhauser und wünschen Ihr viel Glück und Erfolg bei @promibb #sat1 #bigbrother #promibb #duschaffstdas #strongertogether #family #jenny #teamjenny #girlpower“, schrieb sie auf ihrem Insta-Account.

Quelle: instagram.com

Galerie

Grüße von der Schwiegermutter

Der nächste Post war dann sogleich ihrem mallorquinischen Familienzweig gewidmet: „Herzlichen Glückwunsch lieber Schwiegersohn @lucascordalis, dein Kuchen ist im Ofen und der Grill steht bereit“, kommentierte sie ein Foto, auf dem sie und ihr Ehemann nebst Cordalis und Katzenberger Arm in Arm zu sehen sind… In den Storys ist dann noch zu sehen, wie aufmerksam Mama Iris das Tun ihrer „Kleinen Maus“ in der TV-Show mitverfolgt…

Quelle: instagram.com

(ili/spot)

Das könnte Euch auch interessieren